Posts by janchriste

    ein Tattoo wird in der Funktionsstellung/Grundstellung aufgebracht - das heisst - der Mensch steht gerade - Füsse auf dem Boden - Kopf gerade nach vorne - Arme hängen seitlich runter- so laufen wir sie meiste Zeit durchs leben


    Bringst Du das Tattoo z.B. mit Arme nach vorne auf und er geht in die Grundstellung zurück - ist es immer verzogen - nicht nur in der Bewegung

    Hm Codi - steht auf Deinem Einverständnisbogen nicht auch die Frage nach Erkrankungen? sollte dem so sein - hat sie diesen auch nicht warheitsgemäß

    ausgefüllt wenn sie verschweigt aus welchen Grund sie Tabletten nimt.....


    Und Sunny hat komplett recht - wenn man den Zusammenhang der Erkrankung und die Einnahme von Medikamenten kennt - kann man auch besser Abwäge - gut das Du Hellhörig geworden bist - sollte auch bei unbekannten Medikamenten so sein


    Wenn man sich nicht sicher ist - sollte man nicht nur von dem Kunden hören - der Arzt hat OK gesagt - sondern der Kunde soll ein Attest mitbringen vom Arzt - das keine Bedenken bezüglich einer Tätowierung bestehen

    schön das Du einen sehr raren Praktikums-Platz in der verbotenen Stadt gefunden hast.......und wie es scheint......darfst Du auch ran und nicht nur ungeliebte Arbeiten wie Putzen Aufräumen und Kaffee Kochen mach.......noch seltener.....Daumen hoch

    wäre schön wenn Du es dann mal mit einem schwereren Grip ausprobiert hast - das dann zu berichten - ev.hilft es auch dann anderen weiter.....ist doch toll wenn Du zumindest übergangsweise den KKH-Sterie nutzen kannst...besser als keiner !!!!

    Zum Üben ansich....hm....so oft man Zeit hat.......und auch manchmal wenn man keine Lust hat - aber aufhören wenn man gefrustet ist!!!!


    Aber zum Griffstück kann ich was sagen....die Heimdall - übrigens tolle Maschine - hatte 2 Stück davon unter anderem auch ne Liner.......wiegt ca. 240g und ich hatte am Anfang den Denkfehler - die ist schon schwer genug und ich kleine Person/kleine Hände (Handschuhgrösse XS) da brauch ich nicht noch n schweres Grisstück......FALSCH!!!!!! Meine ersten Griffstücke Durchmesser 15er(Sonderanfertigung) und 17er - mir ist immer die Maschine nach hinten über gekippt das es total schwer war sie in der richtigen Position zu halten - habe mir dann doch mal nachdem mir dazu geraten wurde - 25er Edelstahl geholt und siehe da, die Maschine war überhaupt nicht mehr so schwer weil das Gewicht auf den Grip verlagert war ....

    https://www.tattoosafe.org/de/…ffstueck-25mm-x-54mm.html

    Diese hier mit Ränderung - wichtig wg. der Vaseline das Dir die Maschine nicht aus der Hand rutscht


    Nachteil natürlich bei Edelstahl - Du brauchst n Sterie

    na dann mal willkommen hier - Du hast dann ja schon ein wenig gelesen und recherchiert wie weit Du vom Prinzip her mit einer billigen Maschine kommst und Dir auch schon mit Sicherheit hier den ein oder anderen Tip und Infos geholt......

    Das ist trotzdem alles in Deutschland dann Apothekenpflichtig....wir Bürokratisierungen uns noch irgendwann zu Tode .....ergo es gibt zwar frei verkäufliches für den Endverbraucher aber dann ist auch schon Ende

    Clan haste mal bitte einen Link? Das interessiert mich - ich konnte bei einem deutschen Suppllier nichts finden - nur Eisspray - und das alles über 5% nur vom Arzt angewendet werden darf bzw. das das auf 5% gedeckelt ist - auch nicht ...und ich habe mich ja vorgestern schon dumm und dusselig gesucht. Wäre Dir sehr dankbar

    Hm - keine Ahnung ob das reicht - ich denke nicht das umsonst soviel auf den Beipackzetteln steht - das geht ja wirklich von den kompletten Inhalsstoffe über Wirkweise Anwendung bis hin zu Indikation Kontraindikation usw ..... ich musste neulich 4 komplette Din 4 Seiten durchlesen und ausfüllen nur weil per Laser eine kleine Anomalie in meinem Gesicht weggemacht wurde - vor 15 Jahren war es noch 1 Zettel mit einer Seite für eine Knie-Arthroskopie


    Ganz ehrlich - wenn es unbedingt ne Betäubungscreme sein muss - sollen die Kunden die sich doch echt selber besorgen ......dann ist man komplett aus der Nummer raus ....weil angenommen jemand bekommt in Deinem Laden kurz nach dem Du das Zeug draufgeschmierthast einen Anaphelaktischen Schock weil er nicht wusst das er gegen das Zeug allergisch ist - wieviele unter 30zig Jährige wissen überhaupt nciht das sie manche Medikamente nicht vertragen da sie bis Dato noch nie mit diesen Wirkstoffen in Berührung gekommen sind.