Posts by janchriste

    was wirklich hilft und worauf ich schon mehrfach hingewiesen habe.......lasst die Kunden viel trinken......morgens vor der Sitzung locker n Liter....insbesondere bei Frauen ein Problem......und bitte keinen Zero/Light Müll....wirklich am besten WASSER WASSER WASSER ....und unterm Stechen bitte auch kein Zeug ohne Zucker!!!! Also wenn Cola Fanta etcpp wirklich das mit viel Süsszeug drin

    Gordon ich muss da doch nochmal nachfragen weil ich etwas auf dem Schlauch stehe ....erhöhen sich die Einnahmen aus Google Werbung für den Betreiber einer Webseite wenn man als User versehentlich 😏mal drauf klickt?🤔

    nein nein um gottes Willen nicht in die Flasche...ich meinte in die Farbkappe....das wfi kenne ich nicht......habe auch immer gerne electric Ink genutz....da sind die Farben nur so in die Haut rein geflogen - aber ich glaube das gibt es nicht mehr

    Barbara...mach mal so 1-2 Tropfen destl. Wasser rein.....dann lässt sich Dickflüssige Farbe besser einarbeiten und es tut der Farbintensität keinen Abbruch...viele Eternal Farben sind auch so dick wie z.B. Pink oder halt auch weiss

    1. da kommt nur etwas mundspüllösung rein im Schnitt ne halbe Kappe auf 230ml dest.Wasser das es einen leicht kühlenden Effekt für den Kunden hat und nicht die ganze pulle

    2. muss der Kunde ja den Wisch mit den Allergien ausfüllen....steht da Minze/Menthol drauf....selbstverständlich nicht

    3. da halte ich diese tolle pegasus für weitaus schlimmer bei Allergikern


    aber im Endeffekt muss jd selber wissen was und wie er es macht.....ich wäre nicht bereit nur weil da was mit Reinigung unter dem tätowieren drauf steht dafür 15€ auszugeben und hab dann nur Chemie in der Hand oder auch nichts anderes als dest.wasser mit den gleichen Zusätzen sie in einer mundspüllösung

    so ich war mir jetzt mal eine Rauchen und Ihr glaubt überhaupt nicht, wieviele Menschen- die im Gesundheitswesen tätig sind - rauchen.... ich kenne das nur aus Erzählungen meines alten Chefs...früher so in den 60ern wurde selbst im OP geraucht .....da hat der Chefchirurg mit der Zigarre überm Patient gehangen - keine Ahnung ob so wirklich wahr ist oder ein Mythos

    ich bin ja der absolute " kann nicht mit Bildprogrammen umgehen ".... kauf Dir transparantes Skizzenpapier auff Rolle......pause die Buchstaben 1:1 vom arm ab ab und lege den Bären drüber - nun kannst Du ohne Probleme sehen ob es funktioniert und was Du ggf verändern musst

    Also die Sachen des Tätowierers sollten sauber sein also frisch gewaschen.......ob da nun Farbklekse drauf sind oder nicht...genau wie die Kleidung der Kunden und auch die Bettwäsche in der nachts geschlafen wird!!!!

    Schürze ist eine gute alternative ABER .....da ich sehr klein bin - bin ich ständig beim aufstehen auf meine Schürze getreten und hätte mich fast auf die Nase gelegt.......ich denke hier wäre OP/Krankenhauskleidung die es ja in allen möglichen Farben gibt - lila blau grün - eher besser und diese flust nicht so und kann bei 95 Grad gewaschen werden


    Mundschutz ist auch so ein Thema - ja - auf jeden Fall wenn der Tätowierer krank ist ( Erkältung) und sollte sich trotzdem beim Niesen weg drehen.....nach dem Nase Putzen etcpp neuer Mundschutz und auch neue Handschuhe


    Bei Rauchern sehe ich das nicht so wirklich das zwingend ein Mundschutz getragen werden - sonst müsste jede rauchende Arzthelferin/Krankenschwester/Arzt usw. den ganzen Tag einen Mundschutz tragen - aber auch hier sollten nach dem Rauchen standart Massnahmen getroffen werden....sprich Hände waschen - desinfizieren - neue Handschuhe ... und auch ein Bonbon insbesondere wenn man in der Nähe des Gesichtes des Kunden tätoiwert - sollte ggf nicht fehlen

    Da du deine Preisspanne eingeschränkt hast und mir Cnc nichts sagt - denke ich - das es sich um die gleiche Kategorie wie die deagonhawk handelt und über diese findest du so einiges hier was dagegen spricht .....das du bei deinen Spulen ja auch keine 20zig Euro china Spule genommen hast .....sehe Meine Antwort als Vergleich dazu an