Posts by Codi

    Die Ampere sollten sich weit unter dem angegebenen maximalen Wert bewegen. Wenn Du beim stechen (auch nach 2,3 Stunden oder Hornhaut) hohe Werte erreichst, ist das Netzteil zu schwach.

    Verbessert mich wenn ich falsch liege :)

    Wenn du gebraucht kaufen möchtest, kann ich dir empfehlen die Augen offen zu halten. Mit ein wenig Geduld findest du ne Hawk Thunder mit Netzteil für um die 400-500€. Das ist ne super Liner-Maschine. Allerdings sind auch viele Replis und Betrüger auf Kleinanzeigen. Da würde ich keinen Postweg machen.

    Kann mich dem Vorredner anschließen, du könntest mit den volts auch noch etwas höher gehen.

    Schau dir mal auf Youtube irgendwo slowmode Videos an, da siehst du sehr gut wie stark die haut schwingt. Bei flying needle um so wichtiger die haut zu straffen, für ein gleichmäßiges Ergebnis.

    Es liegt sehr häufig der Fehler darin, eine zu große Fläche auf einmal füllen zu wollen. Dann werden die kreisenden Bewegungen größer. Beim Füllen den Tube aufsetzen, verhindert auch die vibration der Haut. Welche Farbe benutzt du? Eventuell ist sie etwas zu dick, dann einfach mal mit 1 oder 2 Tropfen verdünnen manchmal sind es nur die kleinen Dinge die man verändern muss. :)

    Eventuell noch ein paar Randinfos, Einstellungen, Maschinenhaltung, Nadelgröße....

    Ich würde schätzen die Maschine läuft noch zu schnell und du bist etwas "ungeduldig". Vielleicht Haut nicht genug gestrafft....

    Mein Ziel ist eigentlich mit 2 cups zu arbeiten, schwarz und ein helles greywash. Du kannst wie beim watercolour Stil einen smooth Übergang aus dem schwarz zu dem hell holen. Das übe ich gerade. Und wenn die Maschine gut eingestellt ist kannst du auch mit 5 Tropfen schwarz im cup, eine fläche sehr dunkel füllen....

    Das hab ich jetzt auf Kunsthaut ein wenig getestet, und am Wochenende werd ich es auf Real haut anwenden... bin guter Dinge das es klappt. :)

    Also ich persönlich hab auch zuerst mit 5 Cups gearbeitet, hab mich aber dann dazu entschieden nur noch 3 zu nehmen, weil die Unterschiede nur minimal sind. (5 Tropfen, viertel, schwarz) hier nochmal ein Bild dazu.(Auf dem Bild 5Tropfen, 10Tr, viertel, halb, schwarz / in den beiden hellen Tönen ist 1 Tropfen/ 3 Tropfen Blau)

    Ansonsten handhabe ich es für Flächen so, dass ich die Maschine schneller laufen lasse, um Flecken zu vermeiden. Dazu gehört dann natürlich eine etwas schnellere Bewegung. Für den Kunden etwas schmerzhafter...

    Zusätzlich wollt ich noch erwähnen, je nach Größe des Tattoos, kannst Du auch deine "helleren" Mischen mit kreisenden Bewegungen benutzen, um dunklere Schatten zu schaffen. Wenn zu oft zwischen den Cups gewechselt wird, verfälscht das natürlich irgendwann dein gewünschtes Resultat. Aber wie schon gesagt, nicht an das Kreisen zum schattieren gewöhnen.

    Ansonsten würde mir nur einfallen, so eine Massageliege mit Kopftstütze, wo der Kopf in so nem Donut hängt. Dann kann der Kunde liegen und der Hals ist schon vorgestrafft. Muss man natürlich da haben, prinzipiell hat das der Stuhl ja auch, nur sitzend....

    Ich benutze die zwar nicht, mich würde trotzdem interessieren, ob die genau so aussieht, riecht und/oder Konsistenz hat. Ich finde die Pegasus hinterlässt auch so ein dauerhaften Film auf der Haut....

    Falls Du darauf anspielen willst, dass ich keine Maske trage... auch wenn ich mich nicht rechtfertigen muss, bekommst gerne ne Extrawurst :)

    Meine Kunden sind nur Freunde und Verwandte, dachte das weißt du. Und ich denke mal wenn du deine Freunde besuchst, tragt Ihr beim Käffchen auch keine Maske. :)

    Also, nein das Bild ist vom 16. Juni....

    Im übrigen haben 100% der Studios, ihre Geschäfte zu, damit keine Laufkundschaft hereinspaziert und mindestens die Hälfte tragt dann im Einverständnis der Kunden keine Maske.

    Ich hatte gerade zwar nicht nacken, sondern untere Hüfte , aber ich glaube es kommt immer auf die Länge der Sitzung an. Ich hatte der Kundin gesagt sie müsste ihren Tanga ca 1,5-2 Stunden weg halten wenn sie so liegen möchte. Für mich war es ok, man kann ja die Möbel ein wenig einstellen. Denke für eine nicht all zu lange Sitzung, kannst dich auch dem Kunden anpassen... hier mal ein bild wie das aussah :P

    Erzähl mal bisschen mehr, du möchtest mit Farbe füllen oder mit schwarz füllen? Welche Farbe benutzt du denn? Welche Nadeln....

    Meistens liegt der Fehler beim füllen, das farbe nicht rein will daran, dass man oft ungeduldig ist und zu schnell arbeitet, zu wenig die Haut spannt oder nicht oft genug tunkt.

    Wenn du dich an die Technik zum füllen hältst helfen uns bestimmt noch paar mehr Infos.

    Gruß

    Wenn dir schlicht reicht, ohne irgendwelche merkfunktionen, ist preisleistung das Nemesis ziemlich gut, glaube Juleee hat sogar eins zu verkaufen. Neu liegen die bei irgendwo 150-180 und haben wenn ich mich recht erinnere 3A....

    Um konstant gleiche Leistung zu bekommen egal welcher Widerstand sind 2 Ampere vom Vorteil. Damit knickt die Maschine nicht ein wenn du in dickere Haut sticht, oder das gummi an nur Spule sehr stramm sitzt, oder whatever....

    1,5 Ampere ist für rotary meiner Meinung nach ausreichend, aber wenn ich ne 500 Euro Maschine hätte würde ich mir dazu auch ein vernünftiges Netzteil holen, damit die Maschine auch lange hält. Zwingst du sie ständig in die Knie, wird sie das nicht lange danken.

    Das Problem kann bei diesen "günstigeren" Maschinen sein, dass deine Einstellungen jedes mal etwas anders wirken. Konstant gleiche Leistung bekommst du dann bei einem guten Netzteil und halt ner guten Maschine. Es sollte nicht unmöglich sein mit der dragonhawk ein whipshading hinzubekommen.

    Deshalb nimm dir Obst Schweinehaut oder Kunsthaut und versuch einige verschiedene Einstellungen. Schreib dir alles immer schön auf, denn jeder hat seine persönliche Geschwindigkeit und handschwung. Da musste dich ran tasten.

    Ja genau und ungleichmäßig wie ich finde, nur wenige stellen sind wirklich schwarz.

    Sieht wirklich aus als wenn noch mehr tiefe fehlt, das ist aber kaum möglich.

    Hab zwischendurch mal ein Video von einem rücken tattoo gesehen, da hat der stechen auch sehr weit die Nadel raus stehen lassen und den Tube aufgesetzt...

    Also mir war und ist solch tiefe neu.....