Posts by Codi

    Nunja, meinem Empfinden nach ist beim Tätowieren das teuerste die Grüne Seife, also mich interessiert schon wirklich eine Alternative.

    Gibt auch neutrale antibakterielle Mundspülungen, nur bin ich nie auf die Idee gekommen diese zu benutzen, eher sowas wie OP-Seife, hab ich mich aber alles nicht getraut, weil ich bei Pegasus schon Probleme hab.

    Und was ich an mir nicht selber mal getestet habe, werd ich bestimmt nicht an jemand anderes tun...

    Ich steht ein bisschen aufm Schlauch, also während des tätowierens, kann man statt grüner Seife, alkoholfreie Mündspülung nehmen? (im Gemisch mit dest.-Wasser)

    Worauf genau achtest Du dann in den Inhaltsstoffen und in welchem Verhältnis mischt Du das?

    Finde das irgendwie ätherisch, wo dann wieder Wechselwirkungen Thema werden oder nicht?

    Ich meine für Konzentrat 15 Euro oder 1 Euro zu bezahlen ist schon ein Unterschied, hast Du es selber schon mal probiert?

    Bin gerade etwas hellhörig geworden, würde das gerne vertiefen, vielleicht gibts ja schon ein Thread dazu ansonsten gerne hier....

    So hab tatsächlich mal ein bisschen Zeit für mich selber gefunden und mein Jahrelangen Wunsch in Angriff genommen, Stift am Zirkel, vorgemalt per Hand und ab dafür....

    Das einzige was mich bisschen nervt, dass man noch etwas blau sieht vom Krebs, aber wollte die einzelnen Glieder wieder sichtbar machen (waren über die 15 Jahre etwas verlaufen), falls ich was nachstechen muss, mach ich evtl noch einen mm dazu :)

    Danke für Eure Anteilnahme, hehe


    klingt irgendwie witzig wenn wir dem Kunden fragen stellen können, aber wenn dann 10 Leute fragen stellen wird es vielleicht so spezifisch, dass alle Bilder fast gleich aussehen.

    Aber wie es auch läuft ich bin dabei, freu mich schon Und werd mir dann mehr Zeit einplanen....

    Edit:

    Wenn jetzt das Thema Schlange mit Uhr wäre, dann ist bei einigen nur ein schlangenkopf bei anderen eine ganze zu sehen, oder einer nimmt ne taschenuhr, ne sanduhr, ne sonnenuhr, oder sonst ne Uhr....

    Am Ende ist ein Bild der Gewinner weil er aller Geschmack trifft, mit kundenfragen hat dann jeder z.B die gleiche Uhr....

    *Nur mein gedanke*

    Ne alles gut, wir wollen hier ja kein Regelbuch verfassen, ich erinnere mich halt nur an meine Tattoo erfahrung, von mir selber Ich glaube man kann das ähnlich wie bei DJ´s vergleichen, die haben früher richtig aufgelegt und heutzutage spielen sie nur noch Ihre vorher aufgenommennen Lieder ab. Genau so wie Tätowierer ihre vorher gezeichneten Flash´s auf die Haut bringen... (oder Vorlagen)

    Werde mir nächste Runde mal mehr Zeit nehmen :)

    Mich würde interessieren, ob wir die Flash´s jetzt komplett ausarbeiten, oder soll es wirklich nur ne schnelle Zeichnung sein?

    Auf einige hier kann man schon neidisch sein, wie schnell so eine Zeichnung zustande kommt, aber die Zeichnung selber dauert bei mir in etwa 30 min, könnte noch perfektion rein bringen, aber dann bin ich natürlich viel länger bei....

    Also das hier ist jetzt meine persönliche Meinung, denn ich empfinde eine Flashzeichnung (bedeutet ja wenn man es streng nimmt "Blitz"), als eine schnell hingezauberte Zeichnung. Man hat 3 Wochen Zeit sich Inspiration zu holen, wo auch immer. Dafür brauchen Einige paar Tage,Andere den ganzen Zeitraum, oder Einige können das ausm Stehgreif....

    Im Endeffekt stell ich mir immer vor, dass ein Kunde ins Studio kommt, etwas von Dir abverlangt, ähnlich des Flashwettbewerbs; und dafür möchte er dann bestimmt nicht ne Stunde oder länger warten.

    Ich kann und möchte hier nicht urteilen wie lange jemand an seinem Bild sitzt, trotzdem finde ich es super, dass viele Leute mitmachen und wir sind ja alle Freunde und keine Gegner :)

    Das Studio meiner Mentorin benutzt ausschließlich Carbon Black, wegen Allergien und weil´s Vegan ist, hab ich aber noch nie benutzt :)

    Würde hier gerne ergänzend hinzufügen, weils mir wieder mal aufgefallen ist, für den kauf eines Thermodruckers.

    Beim nächsten kauf (hab nur einen günstigen für ca 150eur) darauf achten, dass das Stromkabel seitlich eingesteckt wird, es nervt unheimlich :P

    So liegt dann das Stencil-Papier gerade auf´m Tisch und das Kabel stört nicht...

    hatte ich auch gerade gefragt, weil ich es so Handhabe. Und als Antwort hätte ich bekommen, dass man es so handhaben kann....