Posts by ninsgay25

    Hey alle zusammen,


    angenommen es kommt jetzt jemand auf euch zu und hat am Arm mehrere Motive in verschiedenen Stilrichtungen und möchte diese jetzt verbinden. Wie geht ihr mit der Zeichnung vor? Gibts spezielle Schattierungen oder Hintergrundmuster die man nehmen kann?


    Nein ich möchte das nicht an jemand anderes machen... ich steh mit meinem Bein gerade selbst vor dem Problem.....


    Danke schon mal 😊😊😊😊

    ich denke, da geht es um den Preis.... da bei der Entzündungs Bepanthen ja ein extra Wirkstoff drin ist...

    Ist ja bei Tyrosurgel dasselbe, ist auch sehr teuer und entzündungshemmend..,

    Alles was bereits schon erwähnt wurde und Dinge die ich nicht zu 100% beherrsche, wie zu Realistic insbesondere Porträts, da ich finde sowas sollte richtig sitzen....

    Hey Leute,


    nach langem überlegen suche ich jetzt entweder einen Proton Pen, einen Pen von EZ oder eine Cheyenne Hawk Spirit/Thunder und eventuell ein Netzteil von Nemesis.


    Falls jemand was übrig hat, gerne bei mir melden.


    :)

    ich habe mir grad mal die Hummingbird angeschaut, sehen gar nicht so schlecht aus und hab auch nur positives bis jetzt gelesen... Hast du selbst damit Edfahrungen gemacht?

    hey Leute,


    ich bin wirklich am verzweifeln..... hab gestern mal ein paar Linien an meinem Oberschenkel geübt. Einmal mit nem Pen und Modulen und einmal mit ner Rotary und Nadeln.... kanns sein dass die Rotary bei Linien viel nehr verzeiht? Bei der rotary gingen die richtig satt rein und man konnte sehr gut ausbessern.

    Beim pen hingegen musste ich viel genauer arbeiten.... Schwierig zu erklären , aber machen die Nadeln so nen großen Unterschied? :?:

    Danke Luk95,


    Ich spare schon fleißig auf eine Cheyenne :) der Pen ist für den Preis okay, zum üben und paar Schriftzüge zu machen, aber wenn es wirklich was größeres werden soll dann geb ich dir vollkommen Recht da muss dann was richtiges her ;):!:

    Hey Leute,


    ich benutze ja eigentlich den Dragonhawk Pen aber da ich noch etliche Nadeln für Spule und Rotary habe wollte ich mir zusätzlich für Schattierungen und Filling eine Rotary holen. Hat jemand von euch Erfahrungen mit den Maschinen von INKgrafix?

    Die gibts ja Preisgünstig schon ab 50€....


    Grüße :saint:

    danke an euch.


    Jetzt weiß ich aber auch warum das ausfüllen auf großen Flächen überhaupt nicht gut klappt....