Posts by levaria

    Also ich sage mal so, auf echter Haut bei anderen sollte man bei den Equipment nicht sparen :D Also ich benutze zurzeit den CNC Q2 Short Pen von Hawink kostet um die 200€ neben meinem Cheyenne Hawk Pen.

    Die CNC Q2 hat einen Deutschen Faulhaber-Motor und läuft super ruhig und ich bin EXTREM mit der Maschine zufrieden. Allerdings muss ich dazu sagen das ich damit so gut klar komme da ich schon etwas Übung habe. Habe Vor dem Short Pen schon mit einigen verschiedenen Maschinen gearbeitet z.B. Dragonfly X2 oder der Hawk Pen von Cheyenne.



    Netzteil kann ich das Critical Atom X empfehlen.

    Moin Leute,


    Mich würde mal interessieren wie Ihr sie Haut spannt.


    Ich persönlich ziehe mit meine ganzen Hand die Haut zurück und Spanne zusätzlich mit Zeigefinger und Daumen den Bereich wo ich Tattoowieren möchte.


    Mit der Hand wo ich die Maschine halte Spanne ich die Haut nicht da ich dort meine Freiheit brauche.


    Wobei mir oft gesagt wurde ich solle auch mit der Maschinenhand zusätzlich ein wenig die Haut spannen.


    Was sagt ihr dazu und mit welcher Technik fahrt Ihr am Besten?


    Liebe Grüße
    Levin ✌🏽



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Oha, jetzt wird es Mathematsich :D


    Genau Volt bisschen höher und/oder etwas tiefer dann sollten die Lines sitzen :)


    Am Oberarm bei Männern komme ich auch auf gute 2mm Stichtiefe. Aber beim Tattoovorgang achte ich da nicht drauf das ist schon so im Gefühl wie das Schalten beim Autofahren


    Aber bitte erstmal nur auf deinem Körper ;)



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Also wenn Du die Nadel 2mm raus stehen lässt und die Linien gut geworden sind wenn du aus Versehen den Tip aufgesetzt hast würde ich die Nadel ein wenig weiter raus nehmen und vorsichtig die Stichtiefe auf 2mm erhöhen.


    Aber achte darauf das von einen auf den anderen Millimeter die Hautdicke heftige Unterschiede haben kann.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    jaa aber ägerlich sowas vor allem respektlos.


    Man freut sich auf das Motiv und auf die Arbeit und dann kommt so ein ... um die Ecke😫


    Egal das Leben geht weiter 😂



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Ja Anzahlung habe ich Gott sei dank genommen.


    Aber naja ich schau mal was mein Anwalt sagt.


    Aber danke schonmal für die Infos. Habe mich inzwischen auch wieder ein wenig beruhigt :)


    Was sich manche Leute denken.. unglaublich



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Habe Heute etwas echt krasses und in erster Linie Freches erlebt.


    Ich hatte heute einen Kunden da 23 Jahre alt der wollte einen Strumtrupperhelm (Star Wars) auf dem Oberschenkel. Alles schön und gut, Stencil fertig gemacht Kunden empfangen, alles erklärt Unterschreiben lassen und natürlich nochmal extra gefragt ob er irgendwelche Krankheitsbilder hat von denen ich Wissen sollte. Er verneinte die Frage und los gehts.


    Ich voller Freude und Motivation weil ich seit einer guten Woche keine Nadel mehr angesetzt habe. Ich setzte also an ziehe die erste Linie und was passiert der typ fängt an zu bluten aber nur leicht mein erster Gedanke war ok komisch ich bin doch garnicht so tief gewesen aber ok jeder Mensch ist anders. Also zweite Linie gezogen und die dritte und jede line hat ein wenig geblutet das ich ab und zu das Blut weg wischen musste. Anschließend habe ich nochmal gefragt ob er evtl Bluter sei. Er verneinte es wäre getestet. Nagut ich dann die 4te Linie gezogen und plötzlich fing die erste Linie an richtig saftig zu Bluten aber wirklich saftig. Ich habe das Tattoo sofort abgebrochen. Er fand es persönlich witzig ich hingegen habe echt an mir gezweifelt. Naja ich habe ihm gesagt abheilen lassen und dann treffen wir uns wieder.


    Jetzt kommt der Hammer. Als er raus war bin ich 2 min später auch kurz raus um etwas aus meinem Auto zu holen und was sehe ich steht der Typ da mit seiner Mutter und diskutiert und ich höre aus der Diskussion wie seine Mutter sagt: Ich habe doch gesagt das du als Bluter kein Tattoo bekommen kannst.


    Ich habe ihn anschließend zur rede gestellt und ihn auch auf den Unterschriebenen Wisch hingewiesen und auf meine Fragen über seinen Gesundheitszustand aber er fand es alles einfach nur lustig.


    Hammerhart, könnte ich den typen nicht anzeigen? Hätte dem am liebsten richtig eine gescheuert. Absolutes Unding.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    In der Konsistenz ein wenig. Bei den Schwarztönen isses so das du bei Carbonblaxk einfach eine extrem gute Schwarztonpalette da ist wirklich alles mit dabei :)


    Und da ich sowieso nur Schwarz und Grautöne nutze ist bin ich mit Carbonblack sehr warm geworden.


    Ich teste mich aktuell aber noch ein wenig durch die Inkanbieter :)


    Wenn wir schonmal dabei sind, hat jemand Erfahrung mit Killerblack? Gibt es bei Killerink ist ein Italienischer Inkanbieter



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Bugpins eignen sich nicht gut zum füllen da diese viel zu dünn sind also die Nadelsärke bewegt sich bei Bugpins ungefähr bei 0,20-0,25mm


    Bei Precision Nadeln sind im Geunde einfach die von Killerink extra präzise gefertigte Nadeln welche im Normalfall eine Nadelstärke von 0,35mm haben was um einiges besser zum packen von Schwarz ist.


    Kann es sein das du mit einer Bugpin gearbeitet hast und die Farbe deshalb nicht rein wollte?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Ok die sind echt komisch beschriftet ich kenne das anders.. aufjedenfall isses eine 12 Magnum was das 09 bedeuten soll ist neh gute Frage könnte für die Nadelstärke stehen aber da kenne ich persönlich nur 08 = 0,25mm 10 = 0,30mm 12 = 0,35mm und 14 = 0,40mm


    Wenn die 09 die Nadelstärke sein SOLLTE wäre es so zwischen 0,25 und 0,30mm was fürs Schwärzen nicht unbedingt die beste Nadelstärke ist da die Nadeln zu dünn sind.


    Aber wie gesagt ich kenne die Beschriftungen anders zB. 1205RLLT = 0,35 Nadelstärke, 5er Roundliner, Long Taper.


    Was für ein Taper es ist kann ich garnicht erkennen😅



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk