Posts by Katinka

    :( Hab mir doch schon ein anderes geholt.

    Das Nemesis, da steht dran bis max 3 Ampere.

    Hab mir vor 3 ca Wochen so ziemlich alles erneuert, da das alte netzteil echt net rund lief.

    Hab ja jetzt 2 Tage Zeit zu testen und geb dann mal Feedback :thumbup: Danke :!:

    Ja ich hab longtaper gehabt, hab mir nun leider schon Medium wieder als 5er geholt, die nächsten werden 7er🙈 und Danke janchriste du hilfst mir immer sehr weil deine antwortren ausführlich sind. Jeder hinweis ist mir wichtig und dem werd ich nachgehen.

    so jetzt mal n Bild zum Thema schlechte Sättigung 🙈

    Beim stechen sieht das immer super aus, von weitem auch, aber nach ein paar Tagen und genauem Hinsehen bin ich immer unzufrieden da man einzelne nadeln in der Linie sieht.

    Paar Eckdaten: ich hab ne thron mit 3,5 hub, hab hier 5rl als lt genommen. Lining black Töpfchen voll mit 2 tropfen desti Wasser. Winkel fast immer 90° und bei ca. 9, 6 volt gestochen. Ich habe gut gedehnt und leicht gehustlet. Meines Erachtens auch langsam gezogen 😔 woran liegt das ?


    Z.b bei diesem Bild hier


    Ich hoffe man kann das aufm Bild sehen wenn mans größer macht .

    deine antworten sind vorzüglich, vielen Dank das du dir so viel Mühe mit der Antwort gemacht hast 🖤 ich steh total auf filigrane, blasse Bilder und du hast mir sehr geholfen 👌

    interessant, das bedeutet das alle Aquarell tattoos früher oder später (noch mehr) verschwimmen? Bzw alles ohne Linien irgendwann verschwimmt? Was ist mit sehr filigranen Tattoos die keine harten Linien haben? Und nur um es zu verstehen...werden tatsächlich alle Portraits erst (mit hautfarbe)hart liniert :huh:?

    Vor dem ziehen einer Linie einatmen und beim ansetzen/ziehen der Linie langsam ausatmen! Klingt vielleicht etwas doof, aber Scharfschützen und Chirurgen kontrollieren

    mega 👌 danke

    Das is jetzt wieder so So 'n Hammer wo ich erstmal schauen muss wie das funktionieren soll 😅 ja das mit dem luft anhalten kenn ich ..... leider passiert es mir ständig..... dass muss ich jetzt erstmal lernen zu ändern

    Danke

    hey 😊 hab mal wieder n neues Problem ...

    Hand ruhig halten. Hab ja schon viel gelesen, wie man muss das der hand erst antrainieren, viel Zeugs um den pen wickeln, hand irgendwo anlehnen. Was ist da so der Trick an der Sache? Zeichen kann ich gerade 🤔 nur die meisten meiner linien bein inken sind immer noch leicht zittrig?!

    hey @all :)

    Gerade als beginner sitzt das stencil net immer perfekt.

    Jetzt wollt ich mir n remover besorgen und die sind unverschämt teuer X/ finde weder im Forum noch im Internet dazu, was das überhaupt für Inhaltsstoffe hat.

    Evtl hat man da was daheim z.b Alkohol od so?

    Hat da jemand noch n heißen Tipp oder kann sagen was das fürn stoff ist?

    Dankeee

    Bei den guten Modulen z.b chayenne oder kwadron ist hinten eine Gummimembrane dran. Schützt vor reinlaufender Farbe und evtl blut in den pen. Hab gute Erfahrung damit gemacht 😊

    meine Erfahrung war, an mir selbst im oberschenkel ist schwerer zu stechen wie bei jemandem. Ich war zu Beginn auch zu schnell, daher keine gesättigten Linien. Ich hab 3 versch. Nadel Markenhersteller versucht bis ich die für mich besten gefunden habe. Volt und Winkel ist auch wichtig gewesen, das ist das Gespür was sich nach einige male verkaken entwickelt.... hatte ich bei mir bemerkt. Nur nicht aufgeben und viel verschiedenes versuchen und am besten Tagebuch führen 😅

    ist die vernarbte Haut von den Schichten der Haut her gleich? Oder änder sich dsa die stichtiefe irgendwie? Je nach dem wie tief eine Wunde war kann ich mir vorstellen das es anders is wenn es verheilt is wie bei gesunder Haut oder ist das nur meine Theorie und in der Praxis wachsen alle Hautschichten früher oder später wieder genau gleich? 🤔

    Lang her aber das muss ich mal fragen da ich auch immer n Problem mit der Spanne hab .....

    Warum ist es so ein Unterschied beim spannen und mit der volt Zahl bei linen und shaden? Man will doch beide male mit nadeln Farbe unter die Haut bringen? Nur mal um das logisch bzw physikalisch nachzuvollziehen zu können.... mehr vol = mehr bums in die Haut- ok versteh ich irgendwo noch. Aber wenn ne Nadel beil linen schon net richtig rein geht weil ich evtl zu wenig spanne wieso könnte es dann beim shaden ohne bzw mit viel weniger spannen gehen? Blick das net so recht 🤔

    danke >>>Locke<<< 👌 super Antwort

    Werd ich direkt mal so probieren.

    Mit langsame maschine meinst weniger volt?

    Und mit ner normalen mag oder? Ich steh voll auf super weiche Schattierungen 😅 hab 7m und 5rl da, passt oder?