Posts by Inkmeyer

    Richtige Nadeln sind im Vergleich zu Modulen Dicker Eine 5er RL NAdelstange is Kräftiger als n 5RL Modul Aber So Lange Du mit China Müll arbeitest wirste immer hier und da unzufrieden bleiben. Farbe geht nich richtig rein aus ner Line werden mehrere Lines oder nach dem abheilen sieht alles ungleichmässig aus Ausgefressene Lines weil der Strom nich gleichmässig den Motor antreibt oder Blowouts oder oder oder Gutes Netzteil und ne gute Maschine Keine Imitat wird sich lohnen und wer es ersthaft will wird nich drum herum kommen. Wenn jetzt der Spruch kommt is ja nur zum üben...... Leute Ihr fahrt in der Fahrschule auch nich mit nem Kettcar sondern mit nem richtigen Auto Oder?

    Dragonhawk Pen arbeitet vermeintlich gut aber keiner von uns hat Laser Augen und kann sehen das sie unrund oder nach gewisser Zeit nicht mehr gleichmässig läuft. Auch das Netzteil liefert keine gleichbleibende Spannung. Im Vergleich zu nem umgebauten Rasierer sicherlich Vortschrittlicher aber Es ist und bleibt der letzte Dreck. Ne Cheyenne oder andere (Original Maschinen ) kann man auch gebraucht kaufen Wer das Geld nich hat dafür sollte entweder sparen oder es sein lassen. Das wird auf Dauer nichts

    Mahlzeit Hab Deine Experimente eben schon gesehen. Übung macht den Meister :-) bevor Du Deine Wertvollen freien Flächen an Dir weiter zu hackst übe doch bisl auf Kunsthaut bis Du Sicherer bist. Dann hast Du auch länger Freude an dem was Du da fabrizierst

    Also hatte letztens ne 9RL 0,40 Powerliner die Mascht auch Fette Satte Linien das gerade ziehen liegt ja an einem selbst. Dann sollte die Maschine noch richtig Bums für Linien haben. Manche schwören hierfür auf die gute alte Spule

    Leider Tummeln sich hier seit ein paar Monaten Schrottrolfe und Buttergolems. Sie posten Miserable Zeichnungen und an lebendiger Haut gestochene Gurken. Lügen das sich die Balken biegen und fangen an, anderen Usern hier Ihr scheinbahres Fachwissen zu vermitteln.


    Hier kann man wirklich ne Menge lernen es gibt viele Threats wo gute Sachen besprochen und erklärt wurden. An die die wirklich interessiert sind sich weiter zu entwickeln und sich nicht nur selbst auf die Schulter klopfen wollen checkt einfach mal ab was es hier schon gibt und wenn Jemamd den Professor raushängen lässt auchmal was derjenige den so bisher gezeigt hat. Und Buttergolems die sich nich vorstellen oder andere Regeln brechen einfach links liegen lassen. Hoffe das die Admins bald wieder mehr Bock haben sich hier zu kümmern lg Andi

    Oh ok. Ich würde es gerne professionell lernen, aber wie es aussieht, werde ich doch wohl durch die harte learning by doing Schule müssen.

    Learning by doing kommste eh nich drumherum hart is es auch wenn Dir das einer beibringt is ja nich so das du da Aufsätze schreibst oder Mathe Aufgaben löst. 😀 Ich lerne seit einem Jahr in nem Studio. Vieles wird mir nur gezeigt wenn ich explizit nachfrage die haben ja auch zu tun. Und wenn ich was nich so mache wie es sein soll bekomm ich Direkt n Einlauf Nebenbei noch arbeiten gehen is auch Kacke kommt man aus der übung. Aber geht ja nich anders. So lange man der Stift is darf man auch nur Höchstens Materialgeld nehmen in jeder freien Minute zeichnen und am eigenen Bein üben oder man schafft sich paa Opfa an An denen Du üben kannst oder eben Kunsthaut bis zum erbrechen und sich dann auf lebendiger Haut neu orientieren weil Kunsthaut eben anders is achso im Studio muss man auch putzen und andere Dinge erledigen man is Arsch für alles. Will damit nur sagen wenn Du es wirklich wirklich willst wird sich das ergeben auch als Mammy

    Also ich finde Farben selbst mischen kann man machen wenn man alles andere kann. Das is ne Sache wobei man vieles beachten muss. Hygiene , Kreuzkontamination, haltbarkeit , mischen versch. Hersteller wie vertragen sich die Inhaltsstoffe mit denen des anderen Herstellers unsw. erstma ordentlich tätowieren lernen und das is schon ne riesen Aufgabe bevor man sich an die Meister Sachen ran traut. Genau wie freihändig tätowieren oder Nadeln löten Module umbauen ect..

    Ähem sorry der Stil ist halt gerade „in“. Ich hab die Maschine von nem Freund bekommen der auf eine andere umgestiegen ist. Sorry aber es gibt ja viele Trends in der Kunstszene die mit traditionellen tattoos wenig zu tun haben und super gefragt sind, weil eben viel mehr als Kunst begriffen und nicht als Dienstleistung. Anhand meines tattoo instis da über mich zu urteilen und mich anzugreifen geht wirklich gar nicht, sorry. Dazu muss ich mich auch nicht weiter äußern.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Wenn sich morgen alle mit Scheisse einschmieren weils "IN" is machste dit dann och? is ne Retorische Frage

    also ich hab den Spanier jetzt mal als Spam gemeldet 🙄


    Inkmeyer auf der einen Seite Ja klar gebe ich dir vollkommen recht und auf der anderen die Idee reizt schon ein wenig nur da was zu verhauen ist halt wie bei nem Kunden völlig scheisse das ist das einzige was mich abhält 😂

    Es is n Himmelweiter Unterschied sich selbst am Bauch zu stechen oder jemand anders. Hab schon n Bauch gemacht mit dem Spannen kein Problem aber das dauernde ein und aus atmen is ne Sache auf die muss man sich erstma einstellen