Posts by Marcel Steinhof

    Verkaufspreis 999€ VB


    Verkaufe eine sehr gut und kaum benutze

    Inkjecta flite Nano Carbon = 600€

    Inkjecta flite Nano Gold Limitiert = 690€


    +

    Nadlestangen (Feder, Halbsteif und Metall Steif)


    6 exzenter (Hub/Stroke 3,25 mm, 3,5mm, 4mm) = 100


    2 Click grip Cheyenne Sol Griffe Gold = 320€


    2 Darklab Click Griffe = 350€


    1 Inkjecta grip Griff 45€


    4 Gummigriffe Inkjecta 20€


    + diverses Dazubehör


    Gesamtwert neu 2125,00 €

    Verkaufspreis sehr gut und kaum benutzt 999€ VB

    WhatsApp +4915227381044

    Hy, erstmal benutzte ich zwei von den Xions und habe zum Glück noch nie Probleme gehabt. Ich tippe auch auf das Netzteil.

    Schau doch aber mal bitte vorher, ob du das clipcord wirklich mit Kraft richtig in die Maschine gesteckt hast. Am Anfang hatte ich auch 1-2 das Problem, bis ich gecheckt habe, dass das etwas mehr Nachdruck brauchte und doch nicht ganz drauf war. Gib mal bitte ein Feedback.

    Die Dragonfly ist eigentlich zum schattieren und die Stingray zum linern und füllen gedacht, die hat mehr bums. Ist glaube ein schwedischer Hersteller, wem es interessiert. Nimm lieber das aktuelle Modell. Da halten die Federn im inneren länger.

    Probiere mal die Voltzahl runterzunehmen. Ich mache alles mir Rotary und die Linien bleiben, wie sie gestochen wurden. Teste dich mal mit einer Rotary ab 6,5 V heran und lass die Nadel nur etwas herausstehen, fliegend. Du merkst sofort m, dass die Haut die Nadel frisst. Das ist ein leicht knatterndes Gefühl.

    Hy alle zusammen, seit langer Zeit nehme ich 5 cups für meine washes. 13er - Black, Dreiviertel, halb, viertel und 3 Tropfen. Auffüllen und paar Tropfen weiß dazu, außer ins Black natürlich. Nun ist immer das gleiche, bei jedem Haustyp sich an die Töne ranzutasten, ganz sanft. Irgendwie ist mir mittlerweile die Anzahl der Cups zu viel und wollte wissen, ob jemand die Art nutzt oder kennt, dass man Black und ein Cup Max viertel, sowie ein Cup mit klaren Wasser etc. nutzt (3 Cups). Die Frage stellt sich mir, ob ich mit einem light Ton öffnen und mit Black mich auf den gewünschten Ton Pinseln kann? Hätte es auch selber gleich getestet, nur beginnt nun mein Urlaub. Freu mich über jede Antwort. Ich glaube byczo30 hat mal was dazu geschrieben, finde es nicht mehr. Lieben Dank 🙏🏽

    Hy liebe Gemeinde, hat jemand Erfahrung mit der Inkjecta? Es gibt verschiedene Einstellmöglichkeiten, hart, Mittel , weich, etc. Würde gerne alles über diese Maschine wissen... Lieben Dank im voraus.

    Hy bunte Gemeinde, hat jemand von euch Erfahrung mit professionellen Fotografieren von Tattoo‘s? Belichtung von oben, unten, Kamera oder Handy, Tageslicht etc. Vielleicht hat auch jemand ein Tutorial oder eine Idee. Viele Grüße...:)

    Hy, körperlfläche 2 - 3 mal desinfizieren, damit die Haut entfettet und natürlich gereinigt wird. Im selben Arbeitsgang natürlich rasieren. Ordentlich trocknen lassen. Thermopapier von Spirtit nutzen. Das Stencil nicht auf das braune, sondern wie vorgesehen auf das oberste, weiße Blatt aufzeichnen. Eine glatte Unterlage, Glasscheibe oder wirklich glatte Arbeitsfläche. Stencilstuff auf die Körperlfläche aufbringen und ordentlich einmassieren, dass sich die Poren der Haut öffnen und das Stencil noch tiefer einziehen kann. Am besten mit der Handfläche testen, ob die Fläche ordentlich klebt. Das hörst du wenn der Handschuh kleben bleibt. Dann das Stencil aufbringen, anziehen lassen, bis das Papier nach ein, zwei Minuten hart wird. Abziehen, mit Zewa abtupfen, um überschüssiges Stencilstuff zu entfernen. Kurz ca 20 - 30 min antrocknen lassen und eventuell mit Stencilstuff fixspray fixieren. Sauberes arbeiten mit einer Ecke vom Zewa und nur Wasser, sollte dir helfen, dass das Stencil bis zum Ende hält. Nicht so viel Vaseline nutzen auf das untätowierte Stencil, das löst nach einer Weile auch auf. Nur die gearbeitet Bereiche reinigen. Das ist meine Vorgehensweise und hoffe sie hilft dir auch weiter.

    Hallo alle zusammen. Mich interessiert nun im Allgemeinen, welche Wahl der Nadelstärke ihr für's Füllen nehmt. Nehmt ihr die selben Nadelstärke wie für's shading zb 0,30 und nehmt ihr bei lieber long taper, medium taper, bug pin etc? Liebe Grüße, Marcel.

    Hey alle zusammen. Hat jemand Erfahrungen mit feinen outlines, 3er, und rotary. Benutze jetzt den Pen und Module. Ist ne Umstellung und will natürlich meine skills perfektionieren. Arbeite immer fliegend. Vielleicht hat jemand ein Tipp. Viele Grüße und im voraus danke.

    Hy Leute, kann mir jemand seine Erfahrungen zu den Tattoo pen sagen? Mich interessiert auch wie die so eventuell laufen. Gibt ja viele mittlerweile. Hat jemand Erfahrungen mit Black'n grey? Oder schon von irgendjemanden irgendwas gehört? Überlege mir einen zu holen und möchte wieder die beste Wahl versuchen zu treffen.

    Hy alle zusammen. Kann mir jemand einen günstigen Händler für Module nennen, welche trotzdem gut zum arbeiten sind? Vielen Dank.