Posts by henner

    sehe das wei kinkfloyd.
    mache mir immer gedanken ueber die anpassung der jeweiligen hauptelemente und platziere diese mit stencil.
    verbinde das dann direkt auf der haut mit hintergrund.
    ist dementsprechend noch platz wird noch das ein oder andere element mit eingebaut.
    muss dazu sagen,das ich vieles auch erst anpasse wenn bereits ein teil gestochen ist.da kommen halt immer wieder neue ideen jo mehr das sleeve alles waechst.


    gruss henner

    grundsaetzlich stellt es gar kein problem dar wenn deine nadel eine geringere staerke als der tip aufweist.andersherum waere ein problem.
    von vorteil ist immer ein diamond tip,da die nadel wie in einer fuehrung sauber laeuft.
    die manuelle biegung der nadel,gummis,roundtips sind ursachen.
    ganz besonders auch das verhaeltnis der nadelaufnahme zum rueckrohr und das nadel richtig herum eingespannt ist.


    gruss henner

    habe mittlerweile das fuer mich beste seidenpapier gefunden.welches eben ohne blaupause im hobbyhandel gekauft wird.
    benutze dies in verbindung mit meinen spiritblaupausen.
    wie oft du jeweils die blaupausen benutzen kannst sollte man ja am stencil erkennen bzw an der qualitaet der lines auf dem seiden/matritzenpapier :wacko::?::?::?:
    da schafft man schon eine menge stencils mit einer blaupause


    gruss henner

    schoene weiche schatten und die geisha hebt sich als hauptmotiv sauber vom hintergrund ab.
    gefaellt :thumbsup:


    gruss henner

    hatten wir uns auch in den laden geholt.
    taugt aber nur als kleine extra stuetze fuer den kunden oder fuer den kaffeebecher :D


    also haben wir mal angestrengt nachgedacht und unsere kleinen rolltische/ikea umgebaut.
    grosszuegige mdf platte draufgeschraubt und mit schaumgummi und kunstleder versehen.
    mit grosszuegig meine ich,das auch die moeglichkeit besteht,den eigenen unterarm/arme abzulegen.
    desweiteren lassen sich an diesen tischen ebenfalls hoehe und winkel verstellen und das ganze ist nicht solch ein wackelkram wie im letzten beitrag zu sehen.


    gruss henner

    ich war wohl noch nie wirklich zufrieden. :!:


    als erstes sollte ein jeder bilder,vorlagen und flashs studieren und erkennen warum die sachen so aussehen,wie sie sind.
    was macht die qualitaet eines bildes aus???
    neben flow,anpassung,komposition,motivmix uvm faengt es mit sauberkeit an.
    saubere schatten,lines und fuellungen.
    ...und genau da wurde hier verrissen.deshalb sehen die tattoos so aus.
    maschineneinstellung und handhabung tun ihr weiteres.siehe gebrochene geplatzte lines,fleckige schatten und fuellungen,die das ganze dreckig ausehen lassen.


    wenn du ansonsten ganz zufrieden bist,hast du bereits im kopf zugemacht oder erkennst nichts mehr.
    da fehlt dir die basis um weiterzukommen.
    zeichentalent oder beobachten koennen und erkennen und handwerk sowie maschinenwissen sind zwei grundlegende dinge.
    im besten fall sollte man sich nur mit den maschienen bzw dem einbringen der bilder in die haut beschaeftigen muessen,da man sich bereits mit zeichnen und dem motiv ausreichend und richtig beschaeftigt hat.


    gruss henner

    immer locker ,sachlich und konstruktiv bleiben!!!!
    ...und die bilder von leuten die kritik aeussern mit anderen oder diesen zu vergleichen ist bullshit.


    leute ihr solltet mittlerweile gelernt haben,das es die verschiedensten stile gibt und es nicht nur super und schrott.
    zwischen schwarz und weiss gibt es viele nuancen!!!
    genauso viele talente und verschiedenste interpretationen.
    fakt ist,das wir immer noch ein tattooforum sind und kein zeichenforum!!!!!
    also tattooflashs!!!
    kein problem andere sachen hier reinzustellen.sind immer willkommen.
    ...aber galobenk-wenn du bilder anschaust oder zeichnest musst du dir immer vor augen halten,wie es taetowiert werden koennte und muss.
    ...und diese skizzen hier sind keine flashs und nicht annaehernd ausgearbeitet.
    ...das machen auch viele kuenstler nach gewisser erfahrung nicht mehr.
    aber wir sind ein anfaengerforum.also sollten die sachen als schickes tattooflashs und komplett ausgearbeitet sein.


    ...und wenn dieser quatsch hier nicht aufhoert oder man dieses thema zumuellt nur weil man sich von irgendjemanden an anderer stelle beleidigt fuehlt,gibts ne verwarnung.


    gruss henner

    hehe uchi.
    ob du lange uebers thema nachgedacht hast oder nicht.
    top thema.
    da mittlerweile auch jedem laien klar ist,was tribals seien koennen und muessen.
    gibt ja endlose moeglichkeiten und stile, die dinger geil zu gestalten.


    gruss henner

    das"wind-dingens"kommt auch richtig gut.
    steht jetzt nur irgendwie allein.
    wuerde mit wind die restliche anpassung ans bein gestalten.jedoch nur soft und keine typischen schweren windbalken.
    die hannya muss im vordergrund bleiben und somit auch am groessten sein.
    du kannst den wind natuerlich noch mit abfallenden bluetenblaettern versehen,falls er zu schwer auf das gesamtbild wirkt.


    gruss henner

    ich frage mal anders.
    du sagtest ja,das du den laden aufmachen moechtest und dir gasttaetowierer holst???
    jeder taetowierer hat seine vorlieben.
    das faengt bei maschine,nadeln,farben an und hoert bei beleuchtung handschuhe und matritzenpapier auf.
    mal von einweg und metall abgesehen.
    tja eigentlich alles!!


    desinfektion sehe ich mal jetzt kein problem ;)



    gruss henner

    will mal versuchen es kurz zu machen.


    grundsaetzlich hast du irgendwann irgendwo etwas falsch verstanden.
    dies hier ist ein forum das sich mit dem thema tattoo beschaeftigt.
    hier geht es nicht um sprachliche konter,deutsche sprache,besserwisserei oder einfach um bullshit.
    also spar dir ueberfluessige kommentare als antwort.sie beeindrucken niemanden.


    deine vergleiche mit handwerkern ,autofahrern und sonstigem hinken ebenfalls.
    wir reden von menschlicher haut.
    du hast keinen vergleich,da du nie mit nur einigermassen professionellen maschinen und material gearbeitet hast.


    wenn du auf alles eine antwort hast,brauchst du dieses forum nicht.
    nur brauchen wir deine antworten auch nicht, da sie fuer uns keinerlei sinnvolle aussagen beinhalten.
    viel geredet,nichts gesagt und irgendwie kein wissen oder die einstellung vorhanden,was den ausstausch foerdert.


    vielleicht willst du eindruck machen,aber dummerweise bist du nicht die erste die sich die welt schoenredet.
    es kommt immer derselbe bullshit mit freier kunst usw.--sind alle aber frueher oder spaeter auf die fresse gefallen.


    wenn das nicht in vernuenftigen bahnen hier ablaeuft=loeschung.