Posts by slick

    Moin moin


    Wenn Du ein Marken NT nutzt hast Du keine Probs , weder mit der orgie noch mit dem Clone (ich glaube die laufen auch mit nem NT für´s Handy an :D ) ; solltest Du jedoch ein günstiges NT nutzen kann es sein das Du für das original ein anlauf Adapter brauchst .... kostet nur paar Cent ,sollte man vosichtshalber mitbestellen wenn man gleich ans original will.
    Jedenfalls war es so , kann gut sein das man Das inzwischen in Griff bekommen hat ; wie erwähnt ich arbeite nicht mit den Maschienen ;hab meine Thunder nach paar Monaten
    hergegeben ,das liegt auch schon über 1 Jahr zurück .
    Die beschrieben Clone scheinen jedoch brauchbar , wenn Du es in Erwägung ziehst solch Modell zu kaufen , tritt Hawk Hersteller mal in die Eier und kauf den Clone !!


    gruß und danke slick

    Moin moin


    Kommt auf das Weiß an das Du verwendest !!
    Das Inocent krieg ich egal wie auch immer ich es versuche nicht rein , als schwarz Aufheller zu Sumi shading ist es jedoch genial ....


    kleineste Nadel 5rs bei mir keine Liner oder wenn dann nur geöffnet ... ansonsten wie Sinner schreibt schräg unter die Haut legen .... wieviel Dampf ,nunja denke kommt auf Deine Art zu stechen und die Konsistenz des Weiß an ........


    gruß slick

    Moin moin


    Bei Labor NT´s geht es ja nicht darum das sie im Labor arbeiten sollen ,sondern ob sie die Anforderungen für Laboranwendungen bewerkstelligen können ...
    in einem sterilen Labor werden die NT´s nicht im gleichen Raum untergebracht ...obwohl es dort wohl auch wieder auf Geld ankommt wie gut Die ausgestattet sind ....
    ach ,da sind Wir beim Thema ... Geld !
    Ein gutes Labor-NT kann teuer sein muß es jedoch nicht .... wen das NT tatsächlich in einem Labor zum Einsatz kommen soll ,wird nicht bei E-Bay oder Brinkmann gekauft !!


    Ich weiß bla bla bla ..... will ich aber garnicht ! ehrlich nicht Leute !
    Ein Marken NT wird seine Leistung bringen ..... bei einem billigem kann das auch ne Weile lang der Fall sein ,aber wie schaut es auf dauer aus !? mit Glück gut ,oder man kauft halt nach 6-18 Monaten ein Neues NT .... hoffentlich dann eins das hält ..... den was tun wenn man gerade bei einem wichtigen Kunden Ausfall hat oder Stromschwankungen .....
    Ja meine gezeigten Arbeiten finden nicht Euren Zuspruch .... schon mal dran gedacht das ich das so mag ... bin nicht auf Facebook oder Twitter oder oder oder ... zu finden


    Ich bin und bleibe aus gutem Grund provokativ .......


    Der Schein trügt oft ....


    gruß slick

    Moin moin


    Hier was von mir zum basteln ....
    Fußschalter aus einem Deko Hufeisen ... Plexiglas hatte ich noch liegen und paar LED´s auch ,dazu noch bischen in meiner Rumpelkiste gesucht und 4 Federn sowie 3 alte kupfer-Pfennige gefunden , bischen Draht und Lötkolben schon war der Fußschalter mit Beleuchtung gestalltet ;sobald ne Tattoomaschiene angesteckt wird gehen die Augen an und der Fußschalter leuchtet Blau (LED´s ) !
    Wenn ich den Schalter betätige, gehen die Lichter aus ...
    [Blocked Image: http://tattoo-wissen.info/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-1704-6741ce60.jpg]


    [Blocked Image: http://tattoo-wissen.info/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-1705-7f4dde88.jpg]


    [Blocked Image: http://tattoo-wissen.info/wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-1706-dd939ed1.jpg]


    Der Schädel als Jack-Conektor war bischen mehr gefummel aber mit bischen Gedult sicher auch für Jeden nachzubauen b.z.w. selbst was zu gestalten , muß ja kein Skull sein ;)


    Das NT ist mit 1,5Amp bis 15 Volt bisher für Alle Maschienen gut gewesen .... irgendwann wird es sicher auch in ein selbstgestaltetes Gehäuse umziehen.


    gruß slick

    Moin moin


    Ich nochmal ..... nette Info´s .....
    Diese neuen Hawk Clone mit dem Zusatz Swiss Motor ist hier im Studio auch 2x vorhanden , scheinbar laufen die sehr ähnlich wie die orgie Thunder , nur bei den Volt Einstellungen ist ein Unterschied , die Clone laufen ohne Prob an ,die orgie Maschienen brauchen das Anlauf-Kabel bei einigen NT´s .
    Ich arbeite nicht damit ,aber die allgemeine Ansicht scheint schon positiv zu sein ...... denke wer mal ne Hawk testen möchte kriegt damit einen guten Vorgeschmack was
    ne Rotary in der Art kann.
    Wir haben gerade die neuen Lauro Paulini Maschienen -Elektra und die direk-Drive der neuen Serie- zum Testen bekommen ..... die Elektra ist ein feines Stück , wer die Bishop Capo mag wird die Elektra auch mögen !!


    gruß slick

    Moin moin


    Wow ... 155 cps man das ist echt schnell wenn es der geladene Zustand ist !


    Schau mal bischen im Forum ,denke wirst schnell fündig wie Du auf die gewünschte cps /Geschwindigkeit kommst ......


    Im groben ist die hintere Feder für die schlaghärte zuständig , die vorn für den speed ..... wenn Dir also die schlaghärte der Maschiene gefällt ,ändere vorn mal auf ne schwächere Feder .
    Ansonsten kann ich Jedem nur Micha empfehlen ...... egal bei Wem ich mal ne Maschiene von Micha genutzt hab ,die liefen Alle perfekt !


    gruß slick

    Moin moin


    Um das extreme biegen der Nadel zu vermeiden ,vieleicht ein Gummi mit mehr zug oder ein 2tes Gummi verwenden .
    Ich bin nach umsteigen auf Einweggriffe dazu übergegangen die Nadelbiegung durch Gummispannung auszugleichen .


    gruß slick

    Moin moin


    Schön das man mal vom direkten Vergleich lesen kann .... Danke dafür !!


    Es soll von der Stygma Beast auch ein guter Clon zu kriegen sein ; liegt wohl am weißen Plastikteil das innen läuft ...... die mit schwarzem innenleben sollen nicht so gut sein .



    gruß slick

    Moin moin


    War länger nicht hier , kann die schlechte Meinung zu Makkuro Sumi aber teilen .....
    vor vielen Jahren haben die mal klasse Black gehabt ,auch die sheesnut/bronce war gut .... das aber schon llllaaangeee her !
    Wer es mal probieren möchte ,ich hab ne fast neue Flasche 120ml Cheesnut stehen sind nur paar 12wer Hütchen raus , zu verschenken !! .... aber macht Euch die Mühe lieber nicht .


    gruß slick

    Moin moin


    Ich hab hier gerade 4 x weiß und nur 2 davon taugen was ..... und zwar das weiß welches kein.henna geschrieben ,das ist aus dem Intenze Gold-Set und das high withe von Intenze ist ebensogut .
    Hab auch Alla Prima und das Cheyenne Innocent withe ,beide sind nicht annähernd so gut zu verarbeiten und haben auch nach abheilen keinen solchen schönen weiß Effekt ,wobei ich persönlich das von Alla Prima besser als das von Cheyenne finde ,beide gehen bei mir jedoch nurnoch als Zeichenfarben in gebrauch .
    Zudem kann ich das bei mir derzeit nicht im Sortiment stehende Starbrite Withe empfehlen .


    gruß slick

    Moin ....


    Danke für Tip , werd ich beherzigen ..... ja ,Win-PC hat mich echt inzwischen überholt ...... ;( ... geht plötzlich irre schnell von Betriebsystem zu Betriebssystem ....
    das Rumtüffteln soll nicht das Prob sein , die Zeit die dafür draufgeht ist das Problem .... krieg ich neben Job im Shop nicht hin ;) .... muß jetzt auch los ,Urlaub ist um :S


    Grafik-Tut würde sicher Einigen helfen .... danke !!


    gruß slick

    Moin moin


    Sehr schöne Anleitung .... Danke !


    Das mit dem nicht so wirklich mit der Soft umgehen , Du sprichst mir aus der Seele ;) .... ich als Oldtimer hab echt Probs nun von XP auf Windoof 8 ,bin am überlegen Linux oder halt den Apfel anbeißen :rolleyes: ..... und dann auchnoch die Grafik-Soft richtig nutzen :S
    Es erleichter die Arbeit schon sehr wenn man Ausdrucke verwendet , zumal es super Transparentpapier-Zuschnitte gibt , ich hab bisher alles manuell gemacht am Lichttisch ,ziehmlich arbeitaufwendig , jedoch auch lehrreich .


    gruß slick

    Moin moin


    Kann Greyshader was die Nadeln betrifft nur voll und ganz zustimmen !
    Die Dragon Nadeln von Löffler (Tattoobedarf sollte der geläufigere Name des Shops sein) sind echt super ,kann man gut mit den Bugpins vergleichen ,wunderbares arbeiten mit diesen texturierten Liner Nadeln .
    Einzige andere Nadelart wäre Kwadron texturiert ..... sonst kommt da lange nix ..... sehe ich wie Greyshader !!!


    Bei der Farbe bin ich halt zu Premiers gewechselt Makkuro Sumi ist mir persönlich etwas zu dünnflüssig und es geht leicht ins grau/blau nach abheilen ,hällt aber vorher lange Jahre ein schönes black ..... und sie ist zugelassen !!
    Langzeit Ergebnisse mit Premiers black gibt es halt nochnicht und wer es dünnflüssig mag liegt mit Greyshaders Tip sehr richtig !!


    gruß slick

    Moin moin


    Will doch auch nur mehr Fotos sehen ..... bitte halt darum das man vieleicht bessere Auswahl trifft um Unseren Berufsstand nicht wieder so schmuddelig darstellt ,auch bei solch privaten Treffen muß man allein schon um seine Reputation zu erhalten auch drauf achten .... denkt dran was Ihr hier im Forum schreibt , handelt auch so !
    Sind sicher fachlich bessere Fotos dabei als Jemanden 30cm mit Bierflasche neben Artist/Kunden !!


    Bitte last es gut sein und schaut erstmal ob ich nicht oft auch richtig liege ,ich steh ja auf Forumstreffen etc . aber nicht in Timbucktu und schon garnicht auf irgendeinem Tierfell :D , kann gut sein das ich auch mal aufschlage ... zudem sind echt gute Leute hier im Forum .... hatte eigentlich gedacht das da noch Andere User ,sich in meine Richtung äußern ,aber das kann ja noch kommen ;)
    Ich weiß das meine Kritikfähigkeit ne Weile unangemessen war ..... sind Wir nicht Alle nur Menschen ... hatte halt ne blöde Zeit ..... hat sich doch geändert .


    Nun bitte mehr Fotos ,werd keine weiteren irgendwie gearteten Kritiken mehr hier reinschmeißen .... ist das ok :rolleyes: ...


    gruß slick





    P.S. alternativ für einweg-Armschoner - Folie oder Zewa und Gummiband/Klebestreifen ......
    einweg-Schürtzten bietet jeder Shop für centbetrag an ..... Tages -Überkleidung wie Hemd ,Jacke etc. vorher ablegen ..... weil ich solch Sachen anmerke wieder ein Fass auf ... das fass ich nicht aber werd versuchen mich zu bessern !!