Hey bunte Welt :)

  • Hey alle zusammen :)


    Ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Lina und ich bin 32 Jahre alt. Komme aus Erfurt und habe das seit dem 17. 8. eine Cheyenne Thunder somit kaum Erfahrung.


    Komme aus dem Rettungsdienst und der Altenpflege.

    Möchte aber nicht mehr zurück in die Jobs. Im Dezember letzten Jahres war ich sehr krank und habe Mandalas ausgemalt. Das Spielen mit den Farben, Übergänge und das Gefühl etwas erschaffen zu haben war wundervoll. Ich begann Freihand zu zeichnen. Anfangs sah das alles nicht schön aus aber ab und zu gelang mir doch was schönes. Ich hörte nicht auf im Gegenteil es fuchste mich, ich wollte etwas erschaffen mit meinen eigenen Händen. Nach Monaten und einigen Niederlagen kann ich jetzt zeichnen.


    Nun hab das Goldstück und übe fleißig fast jeden Tag entweder auf Kunsthaut (Stencil verschmiert und das ganze Ding wird grau oder bunt drum herum) oder Schweinehaut. Werde bestimmt noch einiges an Fragen haben und bin über jede Hilfe/Kritik/Verbesserungsvorschläge sehr dankbar :)

  • Hallo und herzlich Willkommen in unserem bunten Haufen.......

    mich würde mal interessieren - wie kommt man vom Madalas malen auf Tätowieren....also wie war der Weg dorthin......wenn man malt hat man ja nicht unbedingt den Wunsch, das auch zu tätowieren oder überhaupt zu tätowieren - also was war Deine Intention diesen Weg einzuschlagen........


    Aber mit der Cheyenne hast auf jeden Fall schon einmal eine gute Maschine und kannst Dich aufs Stechen konzentrieren

    ......Hygiene fängt mit Wasser und Seife an.... 8)
    . . . ein bisschen steril ist wie ein bisschen schwanger . . .

  • Hallo auch :)

    :) Ungenaue Anfragen erhalten ungenaue oder blöde Antworten :whistling:
    Talent ist keine Glückssache,sondern der starke Wille seine wahren Leidenschaften zu endecken,an sie zu glauben,und konsequent zu entwickeln.

  • Dankeschön :)


    gute Frage vielleicht als ich begeistert einer Bekannten die Mandalas zeigte und sie diese niedergemacht hat. Es hat gegessen und ich habe mir gedacht warte es ab ich zeigs euch allen 😅 da war der Gedanke geboren ich werde eine Künstlerin und das in einer ganz besonderen Schiene. Ich muss selber schmunzeln was ich nur für ein Sturkopf bin was das angeht. Habe mich Bücher gekauft und diese verschlungen, auch sofort umgesetzt. Dann ein Skizzenbuch und so halt alles sein Lauf genommen. Wollte was hochladen aber es kommt immer ein Datei ist zu groß 🤔 Kamera Auflösung ändern? oder was kann ich tun?