Gewerbeschein freies einkaufen von Tattoo Materialien

  • Hey gestern war ich bei Premium Products. wie einige wissen gehört das ja mit Tattoosafe zusammen. und Gordon hat ja letzte Woche hier auch n Banner gepostet das man bei Tattoosafe jetzt ohne Gewerbenachweis einkaufen kann. Gut für ambitionierte angehende Tattooartisten aber auch schlecht weil jetzt jeder irgendwie was machen kann.

    (Man bekommt den Kram ja schon an jeder Ecke is ja auch klar das Geschäfte wie Premium und Tattoosafe nachziehen müssen)


    So komm ich also in den Laden und da steht n Typ vor mir an der Kasse und möchte zwei einzelne Nadelmodule. Er hatte ne gefälschte Cheyenne bei für die er jetzt passende Module wollte aber nur zwei :-) Der Verkäufer sagte ne die gibt es nur Packungsweise das war dem Typ zu Teuer. Ich erfuhr dann das jetzt viele kommen und einen auf Handpoke machen wollen.

    Is ja bekanntlich noch schwieriger als mit ner Maschine zu stechen aber eben auch einfacher weil man nich so viel zeug brauch. Die kaufen sich jetzt alle Nadelstangen und ne Farbe und hocken sich dann in nen Park oder wie schon beobachtet wurde an den Bordstein und tackern sich ihre Bildchen in die Haut. ich muss jetzt seit gestern die ganze Zeit darüber nachdenken wie ich das finde. es hat mich irgendwie schockiert wie seht Ihr das?

    Du findest mich auch auf Instagram: Inkmeyer

    Studio: Instagram.. btowntat2

  • So langsam dämmert mir warum es doch Sinn macht nur mit Gewerbeschein zu verkaufen... Im Grunde genommen kann ich da nur mit dem Kopf schütteln aber muss auch dazu sagen dass es diese Phänomene in jeder Generation schon gegeben hat. Ich kann mich noch an selbst gestochene ohrlöcher oder Zeichen in die Haut ritzen erinnern. Ich habe das zwar nicht gemacht aber kenne viele im bekanntenkreis. Das ist ja in prinzip das gleiche in grün... Aber gut finde ich das auch nicht!

  • So zuerst einmal - ja ich finde das Gut das man auch ohne Gewerbeschein an besseres Zeug kommt - Zugänglich waren bis dato "der Shop von der Insel" oder Ebay mit Farben Sailor und Diabolo (welche für Anfänger eine Katastrophe sind - von den Maschinen - und Ihr benutzt ja fast alle nur Rotarys - mal ganz abgesehen.....also ich finde es definitive Gut


    Und das sich jeder irgendeinen Scheiss für ne kleine Mark kaufen kann - ist ja auch immer schon so - ich kaufe mir bei Killerink ein Anfänger Profi Set oder auch bei Ebay....und dann gehts los und ich bin der Held....weil wenn ich nur etwas zeichnen kann....kann ich auch tätowieren und verdiene die grosse Mark


    Das mit dem Handpoken ist mir neu.....aber ich kenne die Friseure in der Türkei....die dann mal eben draussen auf dem Tisch ein tolles Urlaubs Tattoo anbieten.....Sofa....Handschuhe...n paar Lappen auf dem Tisch...ne ChinaMaschine und n bissel Tusche....und dann geht los....dem Opfer habe ich dann gleich empfohlen sich Tyrosur in der Apotheke zu besorgen


    Also wenn Ihr mich fragt...die die es richtig machen sind unsere Österreichischen Nachbarn.......ohne Prüfung kann man ordenlich einen auf die Finger bekommen wenn man mal eben so nebenbei ein paar Leute verschandelt

    ......Hygiene fängt mit Wasser und Seife an.... 8)
    . . . ein bisschen steril ist wie ein bisschen schwanger . . .

  • janchriste ich hatte ja vor ein paar Tagen bei premier products in Berlin angefragt bzgl des Gewerbescheins und die haben mir gesagt dass das Kleingewerbe ausreicht. Das kann sich auch ein Anfänger zulegen ohne sich in Unkosten zu stürzen oder auf Umsatz angewiesen zu sein 🤷🏽‍♀️

  • janchriste ich hatte ja vor ein paar Tagen bei premier products in Berlin angefragt bzgl des Gewerbescheins und die haben mir gesagt dass das Kleingewerbe ausreicht. Das kann sich auch ein Anfänger zulegen ohne sich in Unkosten zu stürzen oder auf Umsatz angewiesen zu sein 🤷🏽‍♀️

    na jetzt brauchste nüscht mehr einfach hinfahren und shoppen wobei tattoosafe näher drann is wenn du von Fehmarn kommst :-P

    Du findest mich auch auf Instagram: Inkmeyer

    Studio: Instagram.. btowntat2

  • Gar nichts? Ich hab echt vor ein paar Tagen mit denen per Mail geschrieben 🤔. Ich fahre einfach zu beiden. Werde mit ner Freundin ein ganzes Wochenende kommen und dann gleich nochmal den ein oder anderen Club unsicher machen ✌🏼😁

  • janchriste ich hatte ja vor ein paar Tagen bei premier products in Berlin angefragt bzgl des Gewerbescheins und die haben mir gesagt dass das Kleingewerbe ausreicht. Das kann sich auch ein Anfänger zulegen ohne sich in Unkosten zu stürzen oder auf Umsatz angewiesen zu sein 🤷🏽‍♀️

    Hm ich meine sobald Du ein Kleingewerbe der ein Kleinunternehmen (Vorsicht da gibt es massive Unterschiede) anmeldest......wird das iwi an das Finanzamt weiter gegeben und Du musst Deine Einkünfte offen legen - so einfach ist das nicht!!!!Ich habe mich etwas damit im Rahmen meiner Nähtätigkeit beschäftigt

    ......Hygiene fängt mit Wasser und Seife an.... 8)
    . . . ein bisschen steril ist wie ein bisschen schwanger . . .

  • Aber wenn man nichts eingenommen hat macht man doch einfach eine nullmeldung oder nicht 🤔... Jetzt schweifen wir so langsam vom Thema ab... Am besten ich setz mich mal mit meiner Freundin zusammen, die ist praktischer weise Steuerberaterin 😉

  • Wäre schön, wenn du uns dann an deinen Erkenntnissen teilhaben lässt!


    Zum eigentlichen Thema kann ich noch sagen, dass ich es gut finde, da die Leute so wenigstens an saubere Sachen kommen. Ist quasi wie mit Drogenabhängigen, denen sollte man auch Zugang zu sauberem Zeugs verschaffen.

  • Wäre schön, wenn du uns dann an deinen Erkenntnissen teilhaben lässt!


    Zum eigentlichen Thema kann ich noch sagen, dass ich es gut finde, da die Leute so wenigstens an saubere Sachen kommen. Ist quasi wie mit Drogenabhängigen, denen sollte man auch Zugang zu sauberem Zeugs verschaffen.

    ja hast recht aber nach zwei Tagen drüber grübeln bin ich immer noch der Meinung das wenn jemand mit ner gefälschten Cheyenne in einen Tattooausrüster Laden kommt und dann nur zwei Module will und mit nem Eur herum fuchtelt dann gehört der raus geworfen und seine Maschine kaputt gehauen. Das is ne Provokante Beleidigung an den Leuten die da arbeiten und dem Handwerk. So jemand hat kein Interesse sich ernsthaft damit zu beschäftigen. Man geht ja auch nich mit ner gefälschten Rolex zum Uhrmacher jeder weis das die dann zerkloppt wird. Ich finde es is auch n Unterschied ob man sich ne Billo Maschine zum üben holt um sich dann weiterentwickeln zu können oder ob man mit gefälschtem Zeug zwei Module haben will und vermutlich benutzt er die dann öfter am besten noch an verschiedenen Menschen ach...... regt mich irgendwie auf

    Du findest mich auch auf Instagram: Inkmeyer

    Studio: Instagram.. btowntat2

  • Wie sollen die Leute Respekt vorm Handwerk bekommen wenn Dir überall im Net suggeriert wird - geb 120€ aus und Du kannst damit ne riesen Mark machen (Tätowieren ist ja nicht günstig und zieht auch preislich immer mehr an) - und viele Kunden sind ja immer noch der Meinung - hauptsache billig - und kommen erst nach Monaten Jahren darauf das sie eigentlich Müll aufm Balch tätowiert bekommen haben??????


    Wie oft habe ich mir hier schon die Finger Wund geschrieben das der China-Stift nix sein kann und auch die Billig-Netzgeräte........bis mal einer sich was neues zugelegt hat??????Und dann soll man im Laden das einem in 5 Minuten erklären?


    Und Inkmeyer - wie lange hast Du mit diesem komischen Stift gearbeitet ...aber besseren Modulen? .....OK Du hast das Glück und bist in nem Studio und kommst an einen Gewerbeschein wenn Du ihn brauchst aber viele nicht.......


    Ich bin da absolut bei Sunnys Beispiel mit den Drogenabhängigen .......auch ich musste immer schaun wie ich an meine Sachen komme da es nicht ganz so einfach mit dem Schein ist ......

    ......Hygiene fängt mit Wasser und Seife an.... 8)
    . . . ein bisschen steril ist wie ein bisschen schwanger . . .

  • Ich glaube, dass es überhaupt keinen Unterschied macht, ob man mit oder ohne Gewerbeschein in einem "richtigen" Tattoo Shop einkaufen kann. Denn man bekommt heute auch die Marken Produkte aller Hersteller auf diversen Internet-Plattformen. Dazu muss man sich in keinem Tattoo-Versandhandel registrieren. Was ich damit meine ist: daß die Leute, die das Geld nicht ausgeben können oder wollen, weil sie es eben nur mal probieren wollen, sowieso keine teuren Markenprodukte kaufen werden, auch wenn sie diese ohne Gewebeschein bekommen können. Das natürlich nur aus Sicht der Verbraucher. Für den Fachhandel ist es bestimmt ein Unterschied, denn die Leute die Markenprodukte bevorzugen, werden sicherlich dann eher bei den Fachleuten kaufen als bei ebay z.B. Fazit: Chinamüll wird nicht aufhören, weil es immer Leute gibt, die es kaufen werden !!