No Go Tattoo

  • mal davon abgesehen das es so "no go Sachen" gibt......bin total gegen Namen des Partners da ich als Halbstarke mal einen Bekannten hatte der glaub 4 Namen von Mädels auf dem Oberschenkel hatte und zu der Zeit dann 3 durchgetrichen........ich muss gerade heftig lachen


    gab es für mich auch immer so no go Stellen wie Hals/Gesicht und Hände für Tattoo-Neulinge - also ne 18Jährige ohne irgend ein Tattoo - möchte gleich n Schmetterling am Hals....sowas halt

    ......Hygiene fängt mit Wasser und Seife an.... 8)
    . . . ein bisschen steril ist wie ein bisschen schwanger . . .

  • Gibt ne ganze Liste.

    Politische Motive, Namen des Partners (es sei denn, die sind seit 20 Jahren zusammen), Sterbedaten, ACAB, Unendlichkeitsschleifen.


    Naja, und wie jan Christe schon schrieb : Gesicht gar nicht, Hände und Hals nur bei vollgetackerten.

  • Hände, Hals, Intimbereich, Kopf, keine Namen von der Freundin (Kindernamen sind ok, auch ein Datum) nix Rassistisches.


    Hab mich zwar mal im Studio auf der Hand stechen lassen (vor 18 Jahren :P), jedoch würde ich trotzdem niemanden dort stechen.

    Kopf ist einfach zu speziell, geht auch sehr an die grenzen des Gestochenen (da gehts halt nicht nur um die Schmerzen)

    Intimbereich will ich bei manchen einfach nicht sehen und kann, da ich selber dort kein Tattoo hab, nicht mitreden.

  • Namen find ich wiederum ok.

    Wenns mit dem/der großen Liebe vorbei ist gibt's was zu Covern... is gut fürs Geschäft *FG


    Aber Eltern die sich den Namen ihrer Kinder nicht merken können finden ich peinlich.

    Der Schriftzug auf dem Unterarm is gefühlt das Arschgeweih 2.0

    Aber das ist nur mein empfinden. Ich verurteile deswegen niemanden.

  • Ich lehne Rassistische Sachen ab!

    Gesicht Hände is kein Nogo sollten aber nur Leute bekommen die sonst keinen Platz mehr frei haben und wissen worauf sie sich einlassen.

    Oft wollen die Leute ihre Finger tätowiert haben das rede ich denen aus. Intimbereich hab ich schon gemacht würde ich ablehnen wenn die Person riecht oder unreinlich ist. Nogo für mich sind Leute die stinkend ins Studio kommen. Kriminelle bzw Banden oder CLan Tattoos sofern nicht rechts is mir wurscht solche Leute genau wie alt Knackis können tolle Geschichten erzählen. zb wie se im Knast die Tattoo Farben hergstellt haben früher

    Und ma Ehrlich was wäre so n richtiger Gangster ohne Coole Tattoos? Der wär ja wie Nackt das geht doch nich 🤪💀