Acetal Griffstück

  • Könnte man das Verfahren auch mit einem Griffstück mit entsprechenden Ergebniss durchführen?


    Die Kosten für eine Autoklav sind beachtlich dafür das ich noch auf Kunsthaut/meiner Frau & mir übe.

    Nach leeren Wänden gibt es nichts schlimmeres als leere Haut,

    auf beides gehört Farbe drauf! 8)

  • Ich halte es so wie byczo30 nehme auch nur Einweg Grips. Und der gerade auftretende Umwelthype geht mir persönlich am Allerwertesten vorbei,aber das ist ein anderes Thema.

    Solange es geht werde ich meine Plastik Grips nutzen und fertig.

    Als Kind wurde ich bei jeder Gelegenheit Rot,heute werde ich bei jeder Gelegenheit Blau

  • Darf ich jetzt mal ganz doof was fragen?!

    Ich hab gerade auch nach Gerätedesinfektion geschaut, da ich ja auch einen Pen besitze, jetzt hab ich was gefunden und hab mir die Rezensionen angeschaut. Dieses Mittel wird auch zur Säuberung von Dermarollern benutzt. Mit diesen Rollern findet ja auch ein Eingriff in die Haut statt und er kommt mit Körperflüssigkeiten in Kontakt,jetzt schreiben aber viele das sie dieses Gerät nur darin einlegen und das dann vollkommen reicht um denselben Roller bei einer anderen Person zu nutzen. Jetzt frage ich mich die ganze Zeit, wie denn da die Bestimmungen sind, da müsste das für uns doch auch so reichen. Für ein Griffstück einzulegen musste es dann ja zehnmal langen oder?

  • Hat so ein Dermaroller einen so genannten Hohlkörper, wie z.B ein Grip oder Tip? Kenne mich mit diesen Dingern nicht aus, aber sollten die nicht auch Steril sein?? Und ein Gerätedestilat dient nur zur Vorreinigung.

    Als Kind wurde ich bei jeder Gelegenheit Rot,heute werde ich bei jeder Gelegenheit Blau

  • Ähm ich bin perplex Divi? Dermaroller sind richtige Nadeln die Löcher in die Haut machen und da nur Desinfizieren - ja wenn man ihn selber nutzt OK aber für eine andere Person? Mehr als bedenklich und ich kann mir jetzt auch nicht vorstellen das dies so bei einem Dermatologen oder in einer renomierten Kosmetikstudio gemacht wird - aber haben wir hier nicht eine Dame die sich mit sowas auskennen müsste?

    ......Hygiene fängt mit Wasser und Seife an.... 8)
    . . . ein bisschen steril ist wie ein bisschen schwanger . . .

  • Hab mir so ein Teil mal eben angeguckt.

    Da bekomm ich ja einen Kalten Schauer über den Rücken,wenn ich mir vorstellen würde das vor mir..... Ne ich schreibe es jetztmal nicht.

    Gibt es diese Dinger nicht in Einweg?

    Als Kind wurde ich bei jeder Gelegenheit Rot,heute werde ich bei jeder Gelegenheit Blau

  • Nach Deinem Beitrag Byczo stellt sich gerade bei mir die Frage - was passiert ab 2021 - sind wohl auch Tattooverbrauchseinmalartikel von dem Plastik-Verbot betroffen? Hat jemand ev. schon etwas gehört/gelesen?

    Kann ich mir jetzt nicht vorstellen, daß es im medizinischen Bereich, oder solchen Hygieneartikeln ein Verbot geben wird. Betrifft jetzt eher Strohhalme, Plastikgeschirr, Verpackungen, ect. Aber wer weiß, was denen noch so alles einfällt 😬

  • puhhhh

    Was ich hier so lese macht mir Angst.

    Es gibt keine 100%Ige Desinfektion. Desinfektion bedeutet immer keime zu minimieren.

    Klar im autoklav is ein Teil sicher 99,9% rein...

    Aber sobald umgebungsluft dazu kommt is das vorbei!

    Selbst wenn man das ganze danach mit einer Pinzette in die dafür vorgesehenen Türchen tut und verschweißt. Macht ihr doch sicher auch?

    Keimfrei ist einzig und allein ein lutleerer Raum.

    Haltet schon mal die Luft an ;)


    Nach einigen Darstellungen hier müssten Spulenmaschinen ja der reinste Horror sein was die Sauberkeit angeht.


    Handschuhe. Nicht steril

    Bevor hier jemand sagt desinfizieren. Soll man nicht .Macht das Material porös.

    Und macht im krh auch keiner.

    Folienverbände. Nicht steril

    Die seife/vaseline/hutlebutter. Nicht steril

    Arbeitsplatz Unterlagen. Nicht steril

    Liegenschoner. Nicht steril

    Maschinen oder Netzteil überzüge. Nicht steril

    Farbkappen. Nicht steril

    Etc etc etc

    Man kann die Gefahr also lediglich auf ein vertretbares Minimum reduzieren.


    Also bitte lasst die Kirche im Dorf .

    Und was kreuzkontermination usw angeht...

    Viren , Bakterien, keime etc können nicht springen ,hüpfen oder krabbeln .


    Wenn ihr also den Arbeitsplatz sauber haltet.

    Bzw nur dafür vorgesehene Sachen platziert.

    Und die Sachen die man sauber machen kann sauber macht...

    Und nicht euren kaffebecher etc drauf stellt...

    Is alles ok!