Hilfe beim Heilprozess

  • Hey Leute.


    Ich habe eine Frage. Und hoffe ihr könnt mir helfen.


    Ich Tattoowieren bzw. lerne es erst seit kurzem (5Wochen) habe bereits 5-6 kleine Tattoos am eigenen Bein vorgenommen. Schauen auch gar nicht so schlecht aus. ABER ... jetzt zu meinem Problem. Ich finde sie „heilen“ sehr langsam. Nach dem ersten Tag ist nix und dann ab den zweiten bis bestimmt fast eine Woche danach überall an den Outlines Grind ...


    Wie gehe ich vor:


    Ich habe mit einem 7er RL und rellativ dünnflüssiger Farbe kashoku Lining Black angefangen. Und stelle immer wieder fest, das die Linie beim ersten Mal nur minimal in die Haut geht. So das man sie gerade so erkennt. Manche Linien muss ich 3-4 mal nach ziehen bevor sie gut sitzen. Meist wird es besser, wenn ich eine dickere Farbe nehme (kashoku Deep Black)

    Meine Spule läuft zwischen 9.5-11v (Testphase) Nadel ist Fliegend und schaut etwa 3-4mm aus dem Tip raus. Während ich Farbe aufnehme aus der Kappe, Lasse ich die Maschine kurz laufen. Ich halte sie meist schräg beim stechen. Mal schieben mal ziehen (so sehe ich die Nadel besser) haut Spanne ich natürlich auch. Nur Nachbehandlung nehme ich Bepanthen Wund u Heilsalbe.


    Was das bluten an geht, muss ich sagen das es verhältnismäßig eher wenig ist...


    Kann mir vielleicht jemand helfen. Tips geben wie ich das besser hin bekomme? Oder ist das normal?

  • Vorher sollte die zu tätowierende Stelle gereinigt und desinfiziert werden, dann mit vaseline oder einer der zahlreichen tattoo cremes die haut geschmeidig machen auch beim tätowieren. Nach dem tätowieren ausbluten lassen dann reinigen gegebenenfall verpacken später lauwarm abwaschen gut pflegen scheuernde kleidung vermeiden, sonne solarium vermeiden, starkes schwitzen vermeiden dann irgendwann ne heilssalbe zb pegasus oder bepanten ich nehme während dem stechen und zur nachbehandlung greenglide von ink eeze

    Du findest mich auch auf Instagram: Inkmeyer

    Studio: Instagram.. btowntat2

  • Ich benutze wärend des Tattoowierens meist weng Vaseline (ganz dünn) zwischen wischen wollte ich mal mit destillieren Wasser probieren. Hat es mir aber sofort das ganze stancel weg gewischt 🤮 also habe ich wieder zu GreenSoap oder halt desi gegriffen 🙄 ankleben tu ich es nicht. Mache es schön sauber, und creme es ein 🤔

  • Also ich muss sagen, dass es bei mir auch sehr langsam heilt. Hab die selbe Firma an Farbe. Und es dauert wirklich deutlich länger. (Jedoch musste ich letztens zu Bewerbungsgesprächen und konnte da kaum ne so kurze Hose anziehen 🙄) so hat sich die Creme in die Hosen gerieben und manchmal war ich wirklich stundenlang unterwegs.

    Also manche stellen heilten besser manche schlechter. Hab mir den Hals rechts und links stechen lassen. Das erste tattoo heilte länger, das nächste war innerhalb von 4 Tagen total sauber. Halbe elle tätowiert und das dauerte gut 2 Wochen. Am steis wieder auch nur paar Tage... woran das liegt: keine Ahnung 😅

  • dieses Inke eeze? Was hat das für Vorteile wärend des tattoowierens? Ich finde mit vaseline geht die Farbe hin und wieder nicht so gut in die Haut Lg...

    Ink eeze ist ne Firma die das Greenglide herstellen. :-P In dem Green Glide sind Vitamit A, C, D und E und diverser anderer Kram. Allein die Vitamine sind gut für die Haut ich finde alles heilt schneller ab. Dazu kommt das man von dem Greenglide nicht so viel braucht und es verstopft die Nadelmodule nicht Vaseline und Melkfett verstopfen gern mal die Module heisst sie nehmen keine Farbe mehr auf und sind einfach zu schmierig is aber meine Persönliche Meinung muss jeder für sich selbst heraus finden

    Du findest mich auch auf Instagram: Inkmeyer

    Studio: Instagram.. btowntat2

  • man schiebt nicht sondern zieht - Punkt 1 - beim schieben - schiebst Du die Haut zusammen

    Punkt 2. Deine Machine läuft nicht rund - da kannst Du einstellen was Du möchtest - sie läuft nicht weil alleine schon der Rahmen überhaupt nicht dafür geeignet ist Vibrationen ab zu fangen und einen gleichmässigen Lauf zu gewährleisten - mal von den verbauten Spulen ganz ab zu sehen

    Punkt 3 Dein Netzgerät gibt nicht das her was drauf steht

    ......Hygiene fängt mit Wasser und Seife an.... 8)
    . . . ein bisschen steril ist wie ein bisschen schwanger . . .

  • Woher weist du, welchen Rahmen die Maschine hat die ich nutze 🤔 und woher weiß du welches Netzgerät ich habe.


    Grundlegend wird das schon stimmen was du schreibst. Nur verwirrt es mich ein weng. 🙈 und ja mittlerweile schiebe ich keine Lines mehr. Das war ohnehin extrem selten. Da ich finde, das man besser ziehen kann.

  • Das ist jetzt nicht Dein Ernst oder ????weil Du es in Deiner Vorstellung geschrieben hast was Du hast und nutzt :rolleyes: und vor 10 Tagen hast Du noch geschoben wie es oben steht - sorry war im Urlaub sonst hätte ich Dir die Antwort schon vor 10 Tagen gegeben

    ......Hygiene fängt mit Wasser und Seife an.... 8)
    . . . ein bisschen steril ist wie ein bisschen schwanger . . .

  • Doch doch das war mein Ernst 🙈 ich bin überrascht, das du dir das so gemerkt hast. Und so aufmerksam bist. Das hat man ja selten im Forum. Finde ich klasse 😊👌

    Weil hatte mich schon gewundert. Weil ich es eben nur in der Vorstellung drin hatte 🙈🤔


    Dank dir 😊

  • Bei knapp 1000€ bin ich aber jetzt auch schon. Mit dem ganzen „nebenbei“ was man immer mal

    Mit dazu anschafft. Weil man merkt, man braucht noch was :-)


    Was wäre denn zb eine gute Einsteiger Spulenmaschine? Und welche Vorteile hat die gegenüber den beiden, die bei den Killerink Sets drin sind. Verschiedene Bewertungen, beziehen sich zb darauf. Das die beiden Maschinen eig gar nicht soooo schlecht sind. Klar ein Highlite sind beide nicht...🤔

  • Was wäre denn zb eine gute Einsteiger Spulenmaschine? Und welche Vorteile hat die gegenüber den beiden, die bei den Killerink Sets drin sind. Verschiedene Bewertungen, beziehen sich zb darauf. Das die beiden Maschinen eig gar nicht soooo schlecht sind. Klar ein Highlite sind beide nicht...🤔

    Gibt viele gute Maschinen. Ich habe z.B. Miky Sharpz und bin mit denen sehr zufrieden.

    Oder guck mal bei Micha's Maschienenschmiede. Hört man auch nur Positives über.

    Wollte mir bei ihm auch schon immer mal eine bestellen.

    Wer billig kauft,kauft zweimal.

    Spare die lieber was zusammen,und kaufe dir was vernünftiges. Die Vorteile wirst du sofort merken wenn du mit einer von Qualität gefertigten Maschine stichst.

    Gruß

    Als Kind wurde ich bei jeder Gelegenheit Rot,heute werde ich bei jeder Gelegenheit Blau

  • Es gibt weder eine "Einsteiger" Spule noch eine "Allround" Spule (ohne sie um zu bauen als Liner und als Shader verwendbar)


    Gute Spulen haben:


    handgewickelte Spulen (Coils) um den gleichmässigen Stromfluss zu gewährleisten und diese sind exakt und nicht kreuz und quer gewickelt

    entsprechend eingestellte Abstände ob Liner oder Shader des Hammers und der A-Bar

    Federbleche in Länge und Dicke die einem Liner oder Shader entsprechen

    am besten eine Silberschraube anstatt einer Kupferschraube als Kontaktschraube

    Den richtigen Kondensator für die jeweilige Benutzart

    Der Rahmen ist überarbeitet um Materialspannungen zu vermeiden (Vibration /Stromfluss beim Arbeiten) und nicht aus einem Blech gebogen wie bei den China Dingern

    Nicht jeder Rahmen ist für alles geeignet - z.B. die Shorty von Micha gibt es nicht als Liner!!! Dafür kann man die Heimdall auf beides umbauen und auch als soft oder heavy colourpacker als auch als soft oder heavy Shader einstellen


    Ich versuche es mal bildlicher - ich packe einen Mofa Motor in einen Golf und schreibe Ferrarie drauf - der Käufer wundert sich das das Auto auf der Bahn keine 200 km/h bringt - steht doch Ferrarie drauf


    Gute Spulen kosten etwas und z.B. von Micky Sharps gibt es viele China Clone - werden oft bei Kleinanzeigen angeboten


    Handgemachte Spulen sind z.B. Michas Maschinenschmiede /Christian Ruhrpott Irons (hat bei Micha gelernt) - Bavaria Custom irons /Workhouse - nicht verwechseln mit Workhorse/Micky Sharps/BCI


    Ein Vorteil z.B. bei Micha Holland ist - Du sagst was Du haben willst und für was und er stellt Dir die Masschine ein und sagt Dir auf wieviel Volt sie kräftig und gleichmässig läuft


    Das gleiche gilt für das Netzgerät - Mofa Motor in einem Golf - es ist nie drin was drauf steht - günstige Alternative - normales Labornetzgerät für ca. 30-40€ mit min. 2 Ampere


    Ich hoffe ich hab jetzt nichts vergessen

    ......Hygiene fängt mit Wasser und Seife an.... 8)
    . . . ein bisschen steril ist wie ein bisschen schwanger . . .