Wiederverkaufspreis (Verfall? etc.)

  • Hallo,


    ich bin relativ neu in dem Metier und hab da Fragen bezüglich des Wiederverkaufspreises von den Maschinen:
    Ich habe eine New-Generation black von Peter Tiegs und die hakt schon ein bisschen (Aussetzer) beim Arbeiten. Das Alter ist auch fraglich.


    Die Frage, die sich mir stellt, ist, wie hoch der Preisverfall generell ist und wie es sich ggf. noch mit diesem Mangel verhält? Hat diese Maschine bzw. Peter Tiegs einen guten Ruf?
    Des weiteren, hängt der Preisverfall auch noch von dem Prestige der Hersteller ab (z.B. in diesem Sinne die in weiten Munde verbreiteten Cheyenne), wo der Preisverfall ggf. niedriger ist?
    Wie verhält es sich also bei den Tattoomaschinen?
    Man kennt es ja von den Autos: kaum 50000 km gefahren und das Ding ist nur noch ein Bruchteil des Kaufpreises wert..... :thumbdown:
    Vielen Dank


    MfG Johnny

  • Ich drücke es mal vorsichtig aus......


    A glaube ich nicht das er die baut ...sondern nur verkauft.


    B Wenn Sie ihm im Einkauf mehr wie 50€ gekostet hat würde es mich wundern ......


    C wenn das so ist wie ich vermute handelt es sich um ein china Produkt was bei ca 10 $ oder weniger liegt...


    Aber ich kann mich auch irren.....

  • Also da ich als alter Schnäppchenjeäger (warum gibt sden Schnäppchen-Zubehör-Thret eigentlich nicht mehr) solche Maschninen bei meinen Freunden im Osten noch nicht gesehen habe, würde ich mich wundern, wenn der die so kauft.


    Generell hab ich von dem aber auch noch nie was gehört --> aber ich bin auch nicht der Experte.


    Ich tippe mal, dass er die Fremdfertigen lässt und dann nur selbst zusammenschraubt (daher auch der geschraubte - und nicht gelötete Rahmen).


    @ JohnnyBe: du kannst den ja anschreiben und fragen lob er sie dir einstellt. oder wartet. Wenns sein eigenes Produkt ist, sollte das nicht soo viel kosten. Micha und Christian machen das. BCI gibt an Erstkäufer glaub ich auch ne Garantie.


    Gruß

  • Ich hab ihn schon geschrieben, jedoch bisher keine Antowort erhalten. Ich habe die Seite von ihm mit Produkt plus Preis gefunden : S E I T E (externer Link) , damit man das mal nachvollziehen kann. Hoffe, dass das jetzt nicht so eng gesehen wird mit der Verlinkung. Also der Preis ist schon mal in eher oberen Höhenlagen 8| :thumbdown: Garantie is ja auch normal nach der EU-Verordnung 2 Jahre oder gibt's da teils noch weniger, wegen der Verschleißteile? Die Maschine sollte so um die 3-4 Jahre alt sein, hab trotzdem immernoch keine Ahnung unter welchen Aspekten ich den wirtschaftlichen Wert ansetzen bzw. einschätzen soll. Trotzdem schon man n dicket Danköö für die Antworten. :D 8)