Rotarys zum Test??

  • Hey Leute,


    also das mit der richtigen Rotary zu finden für einen ist ja auch so ne sache ne..


    Ich persönlich hab das bis jetz ja so gehandhabt...ausser Orginale kommt mir nix in die Tüte..
    also Erfahrungsberichte lesen die Maschinska im Vorfeld studieren sofern dss geht, wenn man denkt, jap das könnte die richtige sein...kaufen - Orginale versteht sich..
    Nur geht das schon "etwas" auf die Geldbörse :huh:


    Meine Frage daher an euch.. ist es überhaupt sinnvoll nen Nachbau zu testen..denk mal die werden ja kaum genau die gleichen laufeigenschaften wie Orginale aufweisen?
    Und..wenn ja.. wo gibts wirklich gute Nachbauten..ja ebay, amazon, dieses komische cherry tattoo dings, light in the box, alibaba oder so....
    hat da jemand erfahrung mit? oder nen guten Händler auf ebay gefunden wo man einigermaßen "gute" quali bekommt..
    denn wenn ich jetz noch 2-3 maschinen teste..brauch ich nen dritt job..hehe


    Danke für eure Antworten.. :thumbup:
    Händler oder geheimtipps könnt ihr mir natürlich auch per pm schicken... ;) Daaanke

    Wissen sammeln...Wissen weitergeben...
    dann wird das auch was :thumbup:

  • Also ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen...immer wieder hats mich au in den fingern gejuckt und dann doch wieder n nachbau ausprobiert...benutzen tu ich kein einzigen davon irgndwas ist immer kacke an denen...also hab ich am ende nur geld ausm denstee geworfen dafür

  • mhm..danke dir jobani, das is auch mein Gedanke Geld-->Fenster..


    aber irgendwie muss das doch möglich sein..kann ja nicht jedesmal rund 500 euro in die Hand nehmen zum Maschinen testen..


    warscheinlich läufts eh darauf hinaus...umschauen..knock off kaufen und wenn man glück hat...hat man uuungefähr das gefühl der orginalen..


    aber auch hier..bevor ich mir 36 knock offs kaufe..davon 35 in de tonne klopfe... frag ich mal hier ob jemand nen geheimtipp hat.. ;)
    falls ich was annehmbares finde, gebe ich natürlich bescheid...


    ABER.. ich möchte ausdrücklich dazusagen das diese Dinger NUR zum Testen sind- für mich und für andere insbesondere Anfänger sollte das bitte auch so sein- also wie sie in der Hand liegt,
    viell. mal was auf ne banane kritzeln oder so..Bitte NIEEEE wirklich Tätowieren damit, weder an sich selbst und schon gar nicht bei anderen!!!!!!!!!!!!!


    Jeder der denkt er könnte mit nem Nachbau was ordentliches Tätowieren.......hat noch viel zu lernen..hehe

    Wissen sammeln...Wissen weitergeben...
    dann wird das auch was :thumbup:

  • Fahr auf convention....dort hast du meist das Glück sie wenigsten mal in die Hand zu nehmen und laufen zu lassen....ansonsten bleibt dir da nix über welche zu kaufen.....oder aber hier auch mal umzuschalten.....ab und zu bietet auch hier jemand gute Maschinen an.....wenn sie nicht liegen wirst du sie auch wieder in der bucht los.....die meisten wissen auch was sie kosten....also machst du nicht zu viel verlust.....

  • check!!


    na eh.. werd mich jetz mal auf meine swashdrive einarbeiten...viell. brauch ich ja gar keine andere mehr..hehe
    und auf diese Idioten knock offs verzichten...MAXIMAL für den Vitrinenschrank als Maschinen sammlung zum ansehen..hehe


    von meiner Seite her---Thread closed :thumbup:

    Wissen sammeln...Wissen weitergeben...
    dann wird das auch was :thumbup: