Verdienst als Gasttätowierer.

  • Hallo Leute. Mir wurde angeboten in einem Studio als Gasttätowierer zu arbeiten. Im Moment mache ich da sozusagen ein Praktikum und wie es ausschaut sind die mit mir zufrieden. Nun Meine Frage, was verdient man als Gasttätowierer. Mein Material muss ich selber zahlen. Will mich nicht über den Tisch ziehen lassen.

  • Mhhh wie sieht es aus mit Miete, Strom...


    Musst du sonst noch was abdrücken oder so...und mit wieviel kunden kannst du rechnen....daraus sollte sich dann alles andere rechnen lassen. Denn etwas im Kühlschrank und so brauchst du ja auch.....ich würde ws als Praktikant weiterhin durchziehen und alles was man sich verdienen kann erstmal bei seite legen und am Monatsende mal nachsehen ob es sich lohnt....
    Gesendet von meinem GT-I9300

  • So wie ich das kenn geht das prozentual?
    Zb. 70/30, was dir am ende bleibt hängt ganz von dir ab, wieviel kunden hast du am tag, was für preise nimmst du? Deine ausgaben da du ja materialien selber stellst... Usw


    30% gehen an den shopbetreiber den rest behälst du, was nach steuer , materialien, sonstige rechnungen hängen bleibt kannste dir evtl selber ausrechnen



    Und ob 70/30, 60/40 oder was auch immer der normaltarif ist weis ich aber net war nur nen beispiel zu dem wie ich es so kenn und bisher gehört hatte




    Lg panic

  • Naja als Praktikant bekomme ich nicht viel. Da lohnt es sich eher das Private tätowieren. Miete oder Strom zahle ich nicht. Halt meine Materialien. Zu kundschaft kann ich noch nicht viel sagen. Wir sind jetzt zu zweit und es gibt ne menge zutun.

  • Sorry dude, aber nach kurzem blick in deine gallery würde ich sagen lass das mit dem gasttätowieren mal noch sein! Und auf der anderen seite muss ich dir leider sagen das ein studio das dich jetzt schon als gasttätowierer will wohl auch nicht die beste wahl sein kann! Aber vvllt hast du ja n paar aktuellere arbeiten an denne man mehr sagen kann!


    Ansonnste ngibt es für gastätowierer verschiedenen sätze je nachdme 60 studio 40 du aber musst dien eigenes material besorgen, oder 70 studio 30 du must dich aber nicht um material und nüscht kümmern, kommt aber immer drafu an gibt da ja keine Vorschrift oder Ähnliches!
    Andere machen auch vorneweg einfach ne feste stuhlmiete Aus für eine woche und fertig!


    Generell gefragt was hat man dir denn als satz angeboten bzw. wie viel müsstest abdrücken!


    grüße :D


    edit: ah panic war schneller ;D

  • Also nicht mal 50 will er zahlen(prozent oder euro).....dann sag ihm du möchtest Praktikant bleiben..... :thumbdown:


    Achja mein blick in deine Galerie finde ich eigentlich nicht schlech,t um als gasttätowierer zu Arbeiten. gibts sicher 1000xxxx mal schlechtere

  • Prozent. Als Praktikant kann ich ja nicht viel verlangen aber wenn ich da bleiben soll dann werd ich mich mit dem was ich jetzt bekomme auf keinen Fall zufrieden geben. Das kann ich mir dann nicht leisten.


    Hab jetzt paar Bilder noch hoch geladen.

  • Zu meinem beitrag natürlich 30 studio und 70 duselbst wenn du material gestellt bekommst ;D


    Painter niemals nach unten gucken es gibt immer tausned schlechtere! Und bei den arnbeiten die er hochgestellt hatte fehlten allen der kontrast, die tiefe und vor allem schärfe! für ne (ordentliche ) studioarbeit fehlt noch zu viel!
    ABER es sind alte arbeiten mich würde n aktuellere interessieren dann kann man mehr sagen!z.B. ob es sich lohnt auf 55-45anzufragen oder ob du erstmal auf 60-40 arbeitest!


    grüße

  • So hab gerade diene neuen sachen gesehen! die schriften sind wirklich sauber :thumbup: immer gerade gefällt mir gut! 2 sache nbei dem FInn die flügel das kannste besser! und bei der bunten lillie die lines (im background) und vor allem mehr kontrast is bunte trau dich!!!


    Aber mal was anderes 50 prozent du 50 prozent studio scheinst mir doch absolut fair das doch top!

  • mh so wie ich das jetzt mitbekommen hab ist er ja nicht die ganze woche da ergo noch genug zeit zum nebenher arbeiten! von daher schient mir das fair wenn s dann um ne festanstellung geht kann man ja dann mehr raushandeln!


    grüße

  • Ja die lines sind auf dem bild schon abgeheilt. Die muss ich noch mal nachziehen. Bevor ich das foto gemacht habe, habe ich nur die schatten gestochen und etwas weiss in die Blüten rengemacht. Wie gesagt ich mache da erstmal nur praktikum, fahre jeden tag nach meiner arbeit hin und bin von halb 4 bis open end da. Freitags bin ich ganzen tag da. Ich sagte ja das es deutlich unter 50 prozent sind, im moment und privat soll ich nichts mehr machen.

  • Ich würd sagen leg die karten aufn tisch sach du brauchst n besseren satz und/oder musst halt nebenher auch was machen dürfen sonst reich t dir das finanziell nciht wenn er das nicht versteht dann kannst ja immer noch praktikant bleiben ;D

  • Ja ich hatte eh vor mit ihm zu reden wie es aussieht wenn ich da vollzeit arbeite. Dann werd ich meinen job ganz schmeissen. Erstmal bleibt es aber so und dann in absehbarer Zeit müsste ein teilgewerbe anmelden. Wir schauen wie sich das entwickelt. Jetzt hab ich wenigstens einen kleinen Überblick wie es so läuft. Danke euch allen

  • Der Schnitt liegt bei 40(Ihr)/60(Studio). In dem Rahmen werden übliche Verbrauchsmaterialien gestellt (Zewa, Vaseline, Desi, Handschuhe - nicht immer aber oft auch Farben und Nadeln (dafür ist es dann oft kein Wunschprogramm)).


    50/50 und 60/40 zählen schon zu den guten Deals. Von einem 70/30-Tätowierer werden schon überdurchschnittliche Skills sowohl in Handwerk als auch Entwurf erwartet und häufig auch 6Tage/Woche á oft bis zu 10 Std, die dann auch gerne ordentlich gefüllt werden.


    Mein bester Deal war 50/50 unter Gestellung aller Materialen plus Wunschkonzert (mit viel BitteBitte).


    Das ist halt leider die Realität, dass in vielen Studios noch alte Regeln gepflegt werden. In nem Studio mit recht geringem Satz hat mir mal einer nach meiner bitte um Aufstockung nahegelegt, ich solle doch Hartz anmelden. Das wäre schließlich nicht schlimm, er fährt schließlich auch nen CLS und ne Harley und bekommt Leistungen.