starkes bluten...

  • hey leute


    hab am freitag an meinem spiderman weiter gearbeitet, etwas coloriert. hat kaum geblutet.
    am samstag hab ich an meinem wolverine weiter gemacht und es hat geblutet ohne ende.


    nadel formationen waren in etwa die gleichen, vom einstellen und der stichtiefe denk ich auch, hab nichts anders gemacht als am freitag auch.


    am samstag hab ich allerdings viel kaffee getrunken ca 3/4 kanne.


    ist es möglich das kaffee ein blutbad verursachen kann? hab mal gelese das vor nem tattootermin nichts gegen ne tasse kaffee zum frühstück spricht aber 3/4 kanne?



    lg panic

  • Kaffee regt doch den Stoffwechsel an, also wird der Kreislauf angeregt, heißt der Blutdruck erhöht, Herzfrequenz erhöht, um stärker/schneller mehr Blutvolumen durch den Kreislauf zu pumpen und somit mehr Nährstoffe und Sauerstoff zu den Zellen zu bringen.


    Könnte also schon daran liegen, dass du halt viele Kapillaren (kleine Gefäße in der Haut) getroffen hast und durch den erhöhten Blutdruck eine stärkere Blutung die Folge ist...
    solang du nicht auch noch Aspirin genommen hast :P hemmt die Blutgerinnung in der Geschwindigkeit.

  • Gibt manche Menschen die bluten mehr als andere. Nicht nur Aspirin verdünnt das Blut,
    auch andere Medies und wenn der Kunde am Tag vorher alkoholische Getränke zu sich genommen hat
    (Du hast geschrieben am WE) kann das ebenfalls zu einer vermehrten Blutung kommen :)

    ......Hygiene fängt mit Wasser und Seife an.... 8)
    . . . ein bisschen steril ist wie ein bisschen schwanger . . .

  • Ist auch Tagesform abhängig. Bei mir Bluten 60% der Kunden gar nicht der Rest Teilt sich gut auf von ganz leicht bis etwas stärker. Kann unterschiedliche Gründe haben, das Immunsystem kann beschäftigt sein, Kaffee, zu wenig Schlaf, Medikamente, etc. solange das ganze normal nach paar min schliesst ist und nicht zu sehr beim arbeiten stört, ist das wurst.