Grunge/Trash Cross

Moinsens Bunte Gemeinde,


Meine Erste Grunge Arbeit und ich muss ehrlich dazu sagen, ich bin vorher mit dem Stil nicht in Berührung gekommen aber ich möchte doch 1-2 Worte dazu sagen und zwar es ist nicht so einfach wie es vielleicht aussieht.


Es ist wirklich Lines aufbauen, Schattierung, als auch das Coloring nach und nach aufbauen und für einen Anfänger denke ich mir ist es sehr gut gelungen aber ich kenne mich mit dem Stil überhaupt nicht aus deshalb bin ich auf eure Meinungen gespannt.

Die Vorlage hat der Freund selber mitgebracht und wir haben sie dann gemeinsam noch ein wenig abgeändert.


Gestochen wurde hier mit einer Ego Switch (Original)


03 RL

13 Mag


Farbe war Eternal Maxxx Black und killer ink lining black was ich mittlerweile als sehr gut empfinde.

Statt vaseline habe ich diesmal mit Hustle Butter gearbeitet.


Ich bin gespannt auf eure Meinungen und Anregungen.


Lieben Gruß

Moody

Comments 5

  • Hallo 😊,


    Also erstmal Danke für das Feedback und ich bin sehr überrascht da ich echt nicht weiß was ihr daraus erkennt. Ich konnte und kann damit ehrlich gesagt gar nix anfangen 🙈.


    Ich hab mich an die 2 Vorlagen gehalten und wirklich aufgebaut.

    Es ist Anscheinend eine beliebte Stilrichtung nur sehr Schwer und ich muss auch sagen so gar nicht meins.


    Ich möchte in die Black/Grey Potrait Richtung gehen nur übe ich zurzeit alles und Ja der Freund von mir ist super zufrieden aber ich halt nicht wirklich vom Stich her Ja vom Stil her nein.


    Ich hab diesmal auch beratend gefragt ob er sich sicher ist etc. nur hat der schon mehrere solche Sachen und ich erkenne da nur die Arbeit aber es ist halt nicht meins 😅


    Inkmeyer Ja und nein also diese Trash Dots sind willkürlich alles andere ist wirklich so doof es klingt von 2 Vorlagen zu einer gemacht wo ich selber sage klar hätte ich anders machen können aber so hat es für mich in Real wenigstens etwas an Wirkung gehabt 😂


    KNG_INK

    Danke das ist eigentlich das wofür mein Übungsbein zurzeit herhalten muss und Kunsthaut 😂

  • auf den ersten Blick find ich s nich schlecht aber auf dem zweiten Blick fällt mir auf das im Kreuz die Schattierungen sehr scheckig aussehen da hätte ich etwas mehr gleichmässigkeit gut gefunden zb von der Linie weg dunkel und dann heller werden es sieht bisl so aus als hätteste kreuz und quer schattiert

    • Teile Deine Meinung zu 100%

      glaube Er hat es sich zu schwer gemacht... nur mit der Magnum hätte es n besseren Effekt gehabt.

    • Naja das ich mir das Schwerer gemacht hab als nötig stelle ich gar nicht zu frage :D

      Ich wollte einfach das Bestmöglichste Ergebnis rausholen :-) Leider ist man im Nachhinein immer schlauer und ich denke nur mit der Magnum wäre gerade bei diesem Stil wohl besser gewesen aber Kunde ist zufrieden und immerhin soll das ja auch etwas Wert sein :-)

  • Ich finde du solltest dich noch nicht an irgendwelche ausgefallenen Stilrichtungen dran wagen.. ist nur meine Meinung, aber mit Old School und Maori oder kleine einfache Motive hast du am Anfang ein sehr gutes Training und kannst deine Linien und Schatten so stück für stück perfektionieren.