Rose auf Kunsthaut

Ich habe mich mal mit Grautönen versucht.

Comments 7

  • ich bin überrascht 😳 wie bekommst du das so weich hin 😓 ? Welche Nadeln, wie viel volt , wie viel % schwarz und welche Technik? Versuche mich schon tage an kunsthaut und bekomme mit der 9ermag nur sichtbare strichlinien hin egal auf welche weise ich es versuche

    • Ich habe mit einer 13er mag gestochen. Habe einen kleinen Topf mit einem Tropfen schwarz und einen mit mehr, das war aber bis mir der Ton gefallen hat... Das ganze gemischt mit Weiß. Und ab und an die nadel in dest. Wasser um den Ton etwas blasser zu bekommen. Dann habe ich meistens kreisend gestochen. Ich müsste etwa zwischen 8,3 und 8,9 volt gewesen sein, hatte es zwischendurch mal verstellt. Das ganze mit dem dragonhawk pen DML7 😊


      Meine ersten Bilder waren auch sehr kratzig, es wird momentan mit jedem Mal etwas besser

    • vielen Dank für die ausführliche Antwort 👌

  • Sieht schön sanft schattiert aus, hast du graue Farbe oder greywash benutzt?

    • Danke. Ich habe mir greywash selber gemacht.

    • hey, greywash bedeutet jetzt aber quasi schwarz mit wasser?! oder sind das alles töne schwarz mit weiß gemischt?

    • Ich habe mit weiss gemischt. Kannst aber auch mit destilliertem Wasser, kommt drauf an was man als Ergebnis haben möchte. So habe ich diese Grautöne bekommen, mit dest. Wasser wäre es dunkler.